Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

Termine und Events in Falkensee und Umgebung
Termine aus dem Havelland

Sie sollten wissen, was vor Ort passiert!

Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie immer tagesaktuell alle Veranstaltungen und Termine aus dem Havelland (Falkensee, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Schönwalde-Glien, Brieselang, Wustermark und Nauen) und aus Berlin-Spandau vor, die uns gemeldet wurden.

Bitte melden auch Sie uns Ihre Termine an info@unserhavelland.de – am liebsten in dieser Form. Alle Angaben erfolgen natürlich ohne Gewähr.

02.11.2024 (Samstag)
Falkensee: Kuratorenführung

Was: Mit Petra Grasse und Reinhard Gorn. Kosten: k.A. Wann: 15 Uhr. Wo: Museum und Galerie Falkensee, Falkenhagener Str. 77, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-22288, www.museum-galerie-falkensee.de.

Dallgow-Döberitz: Unser Havelland präsentiert: 8. Bingo-Nacht in der Tanzschule Allround

Was: Unser Bingogott Erik sorgt wieder für Stimmung in der Tanzschule Allround. Im großen Ballsaal werden mehrere Runden Bingo gezockt. Es gibt unendlich viele Preise zu gewinnen, die von regionalen Sponsoren stammen. Für Essen und Getränke ist gesorgt.  Ab 18 Jahren! 300 Spieler finden Platz im Ballsaal. Wichtig: Die Anmeldung wird erst am 1. September eröffnet, es ist nicht möglich, sich vormerken zu lassen. Kosten: 12 Euro für Sitzplatz + 1 Begrüßungsgetränk / Bingoscheine gratis. Wann: Start: 18:30 Uhr – Anmeldung offen: ab 18 Uhr. Wo: Tanzschule Allround, Wilmsstraße 43, 14624 Dallgow-Döberitz, Tel.: 03322-4395236, www.tanzschule-allround.de.

Schönwalde: Ausstellungseröffnung im kreativ e.V.

Was: Bilder und Objekt von Dr. Burkhard Hagmann. Kosten: frei. Wann: 19 Uhr. Wo: kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien.

Brieselang: Markttage im FachArt

Was: Für alle, die gern Neues entdecken sind die Markttage im FachArt perfekt. Kreative und Künstler aus der Region stellen an eigenen Ständen im und vor dem FachArt ihre Produkte vor. Kommt mit ihnen ins Gespräch und lernt die Menschen hinter FachArt kennen. Stetig wechselnde Aussteller. Fürs leibliche Wohl ist auch gesorgt. Wer auch zum Aussteller werden möchte, kann sich hier bewerben: info@fachart.de. Kosten: frei. Wann: 10 – 14 Uhr. Wo: FachArt, Bahnstraße 57c, 14656 Brieselang.

07.11.2024 (Donnerstag)
Dallgow-Döberitz: Unser Havelland präsentiert: 4. Krimi-Nacht im Autohaus Dallgow

Was: Mehrere regionale Krimiautorinnen und -autoren lesen zum vierten Mal mörderische Kurzgeschichten vor – auf der großen Bühne mitten im Autohaus Dallgow. Eingerahmt werden die Kurzgeschichten in amüsante Glossen und Poetry Slam Vorträge. Platz ist für etwa 80 Krimifreunde. In der Pause gibt es etwas Warmes zu essen. Die Bar ist mir Wein und anderen Getränken den ganzen Abend über offen. Anmeldungen bitte mit Namensnennung an info@unserhavelland.de. Kosten: 5 Euro Spende für den guten Zweck. Wann: Start: 18:00 Uhr – Anmeldung offen: ab 17:45 Uhr. Wo: Autohaus Dallgow, Wilmsstraße 120, 14624 Dallgow-Döberitz.

09.11.2024 (Samstag)
Nauen: “Ick sitze hier und esse Klops” Berliner Menü

Was: Der Berliner ist an Selbstironie, Schlagfertigkeit uns Gewitztheit kaum zu überbieten. Dies illustriert höchst vergnüglich das neue Berlin- Programm von Frank Dittmer (Stimme) und Johannes Gahl (Klavier). Urkomische Reime im Volkston (von Adolf Glasbrenners „Nante“ bis zu Bleibtreus „Bier bleibt Bier“) werden mit typisch augenzwinkernden Berlin-Couplets der großen Lokalkomponisten Lincke („Berliner Luft“) und Kollo („Untern Linden“) verbunden. Mit Friedrich Holländers Chansons münden sie schließlich bis ins Kabarett der Goldenen Zwanziger. Ein Lokal Abend der Extraklasse: Deftig-leckere Berliner Volks-Speisen zu lockeren Volks-Tönen, mit ebensolchen geistigen Getränken und vielfältigen Zwerchfell-Genüssen. Karten gibt es unter: https://schlossribbeck.reservix.de/p/reservix/group/457179. Kosten: ab 63,80 €. Wann: ab 17 Uhr. Wo: Schloss Ribbeck, Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck, Tel.: 033237-8590-0, www.schlossribbeck.de.

15.11.2024 (Freitag)
Falkensee: REMODE in der Stadthalle

Was: Depeche Mode sind Giganten des Synthie-Pop, deren Live-Energie nur schwer das Wasser zu reichen ist. REMODE aus Bielefeld gelingt es mit ihren Live-Shows jedoch, ihre Vorbilder nicht einfach nur zu covern. Mit ihrer Bühnenpräsenz und Authentizität kitzeln sie genau die Emotionen aus ihrem Publikum heraus, die man sonst wohl nur vom Original kennt. Die Konzerte von REMODE sind aufwendig gestaltete und mitreißende Rockshows. Über die LED-Wall flimmern auf die Musik abgestimmte Visuals und die Band liefert eine raue Liveshow ab. Auf der Setlist fehlt natürlich keiner der großen Depeche Mode-Hits: von „People Are People“, „Personal Jesus“ und „Wrong“ bis hin zu „Just Can’t Get Enough“ und „Enjoy The Silence“ bleibt kein Wunsch unerhört. Nähere Informationen: https://www.falkensee-events.de/. Kosten: ab 26,50 €. Wann: 19:30 Uhr. Wo: Stadthalle Falkensee, Scharenbergstraße 15, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-237615, www.stadthalle-falkensee.de.

Falkensee: Havelländischer Herztag – Chefarztvortrag

Was: Expertenvortrag der Havelland Kliniken im Rahmen der „Herzwochen 2024“. Prof. Dr. med. Martin Stockburger, Chefarzt Medizinische Klinik Nauen, Facharzt für Innere Medizin * Kardiologie referiert an diesem Tag zum Thema “Herzschwäche – weniger Sterbefälle, aber deutlich mehr Betroffene“. Kosten: frei. Wann: 18 Uhr. Wo: Stadtbibliothek Falkensee, Am Gutspark 5, 14612 Falkensee.

23.11.2024 (Samstag)
Brieselang: Beaujolais Party am Nymphensee

Was: Das Café am Nymphensee feiert eine Beaujolais Party am Nymphensee. Begleitet wird das Ganze durch frischen Rotwein mit vollem Geschmack und einem 4 Gänge–Menue serviert vom Event-Team Nymphensee. Das Festzelt ist beheizt. Kosten: 45 €. Wann: ab 18 Uhr. Wo: Café Nymphensee, Finkenkruger Straße 22, 14656 Brieselang, https://www.cafe-nymphensee.de.

30.11.2024 (Samstag)
Schönwalde: Weihnachtsmarkt im kreativ e.V.

Was: Marktstände, Glühwein, Gegrilltes, Kaffee, Kuchen. Kosten: frei. Wann: 14 – 18 Uhr. Wo: kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien.

Seitenabrufe seit 1.12.2021:

117422