Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

15.08.2022
Tausche Bücher – Eine rote Büchertausch-Telefonzelle steht nun bei Thonke in Falkensee!

Auf der Falkenseer Rathauskreuzung gleich neben Thonke steht seit dem 13. August eine knallrote Londoner Telefonzelle. Doch ein Telefon sucht man hier vergebens. Nach einem sehr zeitaufwändigen Umbau ist aus der britischen Telefonzelle nämlich eine Falkenseer Bücherbox geworden. Sie lädt nun alle leselustigen Bürger aus der Nachbarschaft dazu ein, sich im Tausch gegen eigene ausrangierte Bücher neuen Lesestoff aus der Zelle zu nehmen. mehr

15.08.2022
Schönwalde-Glien: Gedenkveranstaltung an den Bau der Berliner Mauer vor 61 Jahren!

In Berlin gibt es nicht mehr viele Orte, die daran erinnern, dass einmal eine Mauer die Metropole in eine westliche und eine östliche Hälfte zerschnitten hat. Bodo Oehme, Bürgermeister von Schönwalde-Glien, kämpft gegen das zunehmende Vergessen an und lud auch in diesem Jahr zu einer öffentlichen Gedenkveranstaltung am 13. August ein. Just an diesem Tag vor 61 Jahren wurde nämlich mit dem Bau der Berliner Mauer begonnen. mehr

14.08.2022
Unterwegs mit dem Marion-Etten-Theater: Mit Theodor Fontane durch Ribbeck!

Theodor Fontane ist in Ribbeck ein gern gesehener Gast, schließlich ist sein berühmtes Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, ein Birnbaum in seinem Garten stand“ hier allgegenwärtig. Und manchmal ist der berühmte Dichter auch heute noch vor der Alten Schule anzutreffen. Nämlich immer dann, wenn das Marion-Etten-Theater wieder einmal zu einer ganz besonderen Wanderung durch den Ort einlädt. mehr

12.08.2022
Eine Woche wach: Mickie Krause holte den Ballermann nach Falkensee!

Mal so richtig ausgelassen und mit ein paar Cocktails in der Birne enthemmt feiern, tanzen und lauthals schräge Ballermann-Klassiker mitsingen, das war aufgrund der Corona-Pandemie lange Zeit nicht möglich. So konnte die für Oktober 2020 in Falkensee angesetzte „Hossa Schlagersause“ mit Ballermann-Star Mickie Krause erst in diesem Jahr nachgeholt werden. Das Event wanderte von der Stadthalle auf das Selgros-Gelände. Open Air hieß es am 6. August: „Kann ich so nicht sagen, müsst ich nackt seh’n!“ mehr

11.08.2022
Achtung Schulanfang: Havelbus mit Tipps für einen sicheren Schulweg!

Nach den Sommerferien heißt es wieder für ganz viele Kinder: Jetzt beginnt der Ernst des Lebens, sie kommen in die erste Klasse. Damit auf dem Weg zur Schule nur ja nichts passiert, kooperiert das Busunternehmen Havelbus schon lange mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland. Auch in diesem Jahr wurden wieder informative Hinweisplakate für die Autofahrer in den Bussen aufgehängt. mehr

16.07.2022
Lebenshilfe Havelland e.V. hilft: Mutter-Kind-Gruppe für ukrainische Mütter mit ihren Kindern!

Seit Monaten bombardiert Russland die Ukraine. Da die Männer zur Verteidigung im Land bleiben müssen, fliehen vor allem die Mütter mit ihren Kindern in die nahen westlich gelegenen Länder. Auch in Falkensee sind bereits viele Menschen gestrandet. Die Lebenshilfe unterstützt sie – und hat eine Mutter-Kind-Gruppe gegründet. Sie trifft sich inzwischen drei Mal in der Woche auf dem Gelände des Lebenshilfe-Centers in der Falkenseer Bahnhofstraße. mehr

13.07.2022
Interview: Mango Event mit zwei Mal Schlagersause auf dem Falkenseer Selgros-Gelände!

Mango Event hat schon so manche Schlagersause in der Falkenseer Stadthalle freudvoll eskalieren lassen. Corona hat die Event-Agentur allerdings ganz schön aus dem Gleichgewicht geworfen – viele Veranstaltungen mussten in der Pandemie abgesagt und verschoben werden. Zwei Events werden nun aber endlich im Juli und im August nachgeholt – und zwar auf dem Selgros-Gelände. „Unser Havelland“ bat Maik Lusansky aus Ludwigsfelde um ein Interview. mehr

13.07.2022
Falkensee: Nach kurzem Umbau hat famila am 11. Juli erstmals die Türen geöffnet!

In nur zwei Wochen Umbauzeit ist aus dem Falkenseer real-Markt eine neue famila-Filiale geworden. Der neue Supermarkt feierte am 11. Juli seine Eröffnung. Viele Falkenseer nutzten die Gelegenheit, um sich gleich am ersten Tag einen Eindruck vom neuen Warenangebot zu verschaffen. Vieles kommt aber erst noch: Der Markt soll im laufenden Betrieb weiter renoviert und modernisiert werden. mehr

12.07.2022
Premiere „Wald der Wünsche“ bei Karls: Feinste Akrobatik im Märchenwald der Ukrainer!

Am 1. Juli wurde die Premiere für die große Akrobatik-Show „Wald der Wünsche“ direkt auf dem Karls-Parkplatz in Elstal gefeiert. Im blau-gelben Zirkuszelt erzählen seitdem in Deutschland gestrandete Artisten aus der Ukraine eine fantasievolle Geschichte um Liebe, Eifersucht und Freundschaft – und das bei vollem Körpereinsatz. Noch bis zum 30. Oktober lässt sich die Show genießen. mehr

10.07.2022
Mach dich nackig in der „Ladies night“: Die Schlossfestspiele Ribbeck gehen in die neunte Runde!

Die Schauspieler der „Ribbecker Schlossfestspiele“ hat man in den letzten Jahren nur in historischen Kostümen gesehen. In diesem Jahr muss sich der Zuschauer umgewöhnen. Ihre Lieblings-Schauspieler tragen ab sofort englischen Straßenzwirn, weißen Unterhosen-Feinripp oder überhaupt keinen Faden Stoff mehr am Leib. In der Komödie „Ladies night – Ganz oder gar nicht“ verwandeln sie sich nämlich in ziemlich minderbegabte Stripper. Und das sehr zur Freude vor allem der weiblichen Zuschauer. mehr

08.07.2022
Dallgow ganz klein: Dauerausstellung mit fünf Miniatur-Schaukästen im Rathaus!

Fünf Schaukästen stehen seit dem 4. Juli im ersten Stock vom Rathaus Dallgow-Döberitz. Sie erzählen in einer Miniaturdarstellung von der bewegten Geschichte des Ortes. Hier siedelten bereits in der Steinzeit germanische Stämme. Auch der Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. fand Gefallen am kleinen Ort. Hier entstand übrigens auch der allererste Militärflugplatz Deutschlands. Und die Russen nutzten den Dallgower Bahnhof zu DDR-Zeiten als Umschlagpunkt für ihre Panzer und für andere Waffentechnologie. mehr

08.07.2022
„Sound of Silence“: Die „Simon & Garfunkel Revival Band“ spielte vor Schloss Ribbeck!

Nachdem das geplante Konzert der „Simon & Garfunkel Revival Band“ in Nauen aufgrund der Corona-Pandemie gleich mehrfach verschoben wurde, fand es am 3. Juli endlich statt. Die Band spielte im Garten von Schloss Ribbeck ein „Feelin‘ Groovy“ Konzert und begeisterte die Fans mit eigenen Versionen von bekannten Song-Klassikern wie „The Boxer“, „Cecilia“ oder „Bridge over Troubled Water“. mehr

23.06.2022
Falkenseer Mitte: Bürgerwerkstatt zum Thema Stadtbibliothek und neues Zentrum!

Es ist keine drei Monate her, da überraschte die Verwaltung der Stadt Falkensee die Stadtverordneten mit einer recht gewagten Idee. Wie wäre es denn, wenn man mit der viel zu kleinen Stadtbibliothek in das neu geplante Gebäude an der Bahnhofstraße umziehen würde? Dann könnte man das alte leergezogene Gebäude nach einer Sanierung für verschiedenste neue kulturelle Zwecke zum Wohle der Stadt nutzen. Entsteht so etwa eine ganz neue Qualität im Zentrum? Eine Bürgerwerkstatt am 14. Juni sollte weitere Ideen für eine optimale Nutzung sammeln. mehr

19.06.2022
„Miss Sophies Erbe“: Das „Theater in der Scheune“ aus Schönwalde-Glien lädt zum ersten großen Stück nach Corona!

Aus und vorbei ist es mit der „Same procedure as every year“: Miss Sophie hat am Ende selbst ins Gras gebissen und kann nun keine virtuellen Trinkgelage mehr abhalten. Erblassverwalter Ross lädt die Hinterbliebenen von Miss Sophies nur allzu gut bekannten Männerbekanntschaften zur Testamentsverkündung ein. Auf dem Ansitz Kübelstein von Admiral Schneider kommt es zu erstaunlichen Offenbarungen – und der Ton ist dabei dem hochherrschaftlichen Thema nicht immer angemessen. mehr

18.06.2022
Living next Door to Alice: Smokie spielte Open-Air-Konzert auf Schloss Ribbeck!

„Smokie“ ist eine inzwischen 45 Jahre alte Band, die einen nostalgischen Rock spielt, der gerade langsam genug ist, dass der Zuhörer noch Zeit findet, sich seine Freundin zu schnappen, um ihr zu „If You Think You Know How to Love Me“ einen dicken Schmatzer auf die Lippen zu drücken. Über tausend Zuhörer ließen sich am 11. Juni ganz in diesem Sinne nostalgisch verzücken, als „Smokie“ zu einem Open-Air-Konzert in den Garten von Schloss Ribbeck einluden. mehr

14.06.2022
10. Bredower Teichfest mit großem Mittelaltermarkt – und Wasserguillotine!

Zu einer echten Zeitreise in die Vergangenheit lud der Verein „Bredow im Havelland“ am Wochenende des 11. und 12. Juni ein. Direkt am Bredower Teich gab es ein großes Mittelalterfest. An die 2.000 Besucher ließen sich vom 10. „Bredower Teichfest“ anlocken. Sie ließen sich die Karten legen, durften an der Schmiede Münzen prägen, lauschten den Barden und sahen dem mittelalterlichen Medikus bei seiner Arbeit zu. Zwischen klirrendem Schwertkampf und feuchtfröhlicher Wasserguillotine gab es vieles zu entdecken. mehr

13.06.2022
Schleusenfest: Schönwalde-Glien feierte 70 Jahre Havelkanal und Schleuse!

Ohne den Havelkanal und die Schleuse würde es heutzutage in Schönwalde-Glien keinen Bürgermeister Bodo Oehme geben. Dessen Papa Reiner kam nämlich vor 70 Jahren in die Region, um als Elektriker beim Bau des Kanals mitzuwirken – und blieb. Am 11. Juni feierte die Gemeinde das 70-jährige Bestandsjubiläum des für Schönwalde so wichtigen Wasserwegs – mit einem zünftigen Schleusenfest. An die tausend Besucher kamen. mehr

13.06.2022
27. Brandenburger Landpartie: Hofladen Falkensee lud Havelländer zum Erdbeerfest ein!

Am 11. und 12. Juni lud der Hofladen Falkensee im Rahmen der 27. Brandenburger Landpartie zum Erdbeerfest ein. Bei schönstem Wetter schauten viele Havelländer und Berliner vorbei, um frische Erdbeeren zu probieren, Erdbeer-Bowle zu schlürfen, der Live-Musik zu lauschen oder frisch gebackene Brote zu kaufen. Die Kinder freuten sich vor allem über den neuen Spielplatz und die vielen Tiere. (ANZEIGE) mehr

Seitenabrufe seit 1.12.2021: 26125

Anzeige

Anzeige öffnen

Sie haben eine Artikelidee oder würden gern eine Anzeige buchen? Melden Sie sich unter 03322-5008-0 oder schreiben eine Mail an info@unserhavelland.de.