Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

Aktuelle Artikel
30.09.2022
Film-Scouts im Havelland: Hollywood kommt

Nazis in der Nauener Altstadt, Spione in Elstal und kleine Hexen in Ribbeck? Die Filmindustrie ist stets und ständig auf der Suche nach neuen authentischen Filmkulissen für ihren nächsten Blockbuster. Immer häufiger werden die Regisseure sogar im Havelland fündig. Am 29. September reiste eine Gruppe von „Location Scouts“ durch das Havelland, um sich Lost Places und andere zukünftige Drehorte anzuschauen. mehr

29.09.2022
Am Artilleriepark an der B5: Dallgow-Döberitz nimmt neuen Bauhof in Betrieb!

Die elf Mitarbeiter vom Bauhof der Gemeinde Dallgow-Döberitz sind u.a. zuständig für die Pflege der öffentlichen Grünanlagen, für die Unterhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen sowie für die Instandhaltung von öffentlichen Gebäuden. Sie ziehen nun um – in den für 2,6 Millionen Euro im Artilleriepark an der B5 neu gebauten Bauhof. Die Einweihung wurde am 28. September gefeiert. mehr

29.09.2022
404 Wohnungen im Quartier „Parkstadt Falkensee“: degewo feiert Richtfest!

Die Parkstadt Falkensee wächst. Seit Oktober 2021 baut die degewo hier ein komplettes Quartier, um 404 neue Wohnungen bereitzustellen. Zum neuen Quartier „Parkstadt Falkensee“ gehört als „Wahrzeichen“ auch ein achtstöckiger Turm – das höchste Wohngebäude in der Gartenstadt. Am 27. September wurde vor Ort Richtfest gefeiert. Mit einer Fertigstellung wird zu August 2024 gerechnet. mehr

28.09.2022
Finde deinen Sport in Falkensee: #BeActive zur Europäischen Woche des Sports

Aikido, Floorball, Zumba, Boxen oder Einradfahren: Was wäre wohl die perfekte Sportart, um so manchen dauerchillenden Sofalümmeler wieder zu mehr körperlicher Bewegung zu verführen? Der TSV Falkensee hat – zusammen mit anderen Sportvereinen aus der Region – erneut einen #BeActive-Tag veranstaltet. Dafür wurde am 24. September ein umfangreiches Kennenlern- und Mitmachangebot auf die Beine gestellt. mehr

26.09.2022
Sportsause zum 75-jährigen Jubiläum im SV Dallgow 47: Sport in einer großen Familie!

Im Jahre 1947 wurde der heutige SV Dallgow e.V. gegründet, inzwischen ist er der zweitgrößte Sportverein im ganzen Havelland. Über 1.200 Mitglieder sporteln hier regelmäßigen in den verschiedenen Abteilungen. Ganz egal, ob Bogensport, Fußball oder Badminton: Das Angebot ist sehr breit gefächert. Zum 75-jährigen Jubiläum gönnte sich der Verein nun eine große Sause. mehr

26.09.2022
Nina Göller wurde gekrönt: Die dritte Heidekönigin hat ihre Schärpe bekommen!

Die Heidekönigin ist ein lebendiges Aushängeschild unserer Region. Sie soll auf der Grünen Woche und auf zahlreichen anderen Veranstaltungen die Gemeinde Dallgow-Döberitz, den Regionalpark Osthavelland-Spandau e.V. sowie die Heinz Sielmann-Stiftung mit der Döberitzer Heide vertreten. Am 25. September wurde die nunmehr dritte Heidekönigin gekrönt. Es ist Nina Göller aus Dallgow-Döberitz. mehr

26.09.2022
Macht fünf Euro: Über hundert Teilnehmer bei Wustermarker Dorftrödel

„Simplify your life!“ heißt ein Buch-Bestseller: Trenne dich von allem, was du nicht mehr brauchst. Da bietet sich doch ein Straßentrödel an, um all das zu verscherbeln, was in den eigenen vier Wänden nur noch Staub ansetzt. In Wustermark fand am 25. September der zweite „Wustermarker Dorftrödel“ statt. Über hundert Haushalte haben sich an dem Erfolgs-Event beteiligt. mehr

23.09.2022
Umstellung ab Januar 2023: Die Gelbe Tonne kommt ins Havelland – und wird nur alle vier Wochen geleert!

Die gelben Müllsäcke haben ausgedient im Havelland. Zur Enttäuschung von vielen Krähen, Wildschweinen und Waschbären liegen sie schon bald nicht mehr zum gemeinschaftlichen Zerreißen und Zerrupfen im Straßengraben, sondern werden durch die Gelbe Tonne ersetzt. 68.000 Gelbe Tonnen werden ab dem 4. Oktober bis in den Dezember hinein in den Orten zwischen Rathenow und Falkensee verteilt. Ein Schock für die Anwohner: Die Gelben Tonnen, die ab Januar 2023 zum Einsatz kommen, werden dann nur noch alle vier Wochen geleert. mehr

21.09.2022
Für die Schüler: vocatium-Messe hilft in Falkensee bei der Berufsorientierung!

Was steht an nach der Schule? Viele Schüler haben bereits eine vage Idee, wohin die Reise gehen könnte. Aber sie brauchen noch weiterführende Informationen, um eine Entscheidung für eine Ausbildung oder ein Studium treffen zu können. Die vocatium-Messe, die am 21. und 22. September in der Falkenseer Stadthalle standfand, unterstützte die Schüler bei der Berufsorientierung. mehr

19.09.2022
Mokka-Rekord für den hungernden Jemen: 5.344 Mokka-Tassen auf 42 Tischen!

5.344 Mokka-Tassen hat Ulf Hoffmeyer-Zlotnik in Vitrinen, Schubladen und Kellerkisten gesammelt. Am 18. September zeigte er sie ordentlich aufgereiht auf 42 Tischen in mehreren Straßenzügen seiner Falkenseer Nachbarschaft, um so ins „Guinness-Buch der Rekorde“ zu kommen. Mit der Aktion soll im Verbund mit UNICEF auf die katastrophale Ernährungslage im Jemen hingewiesen werden. Dort wurde der Mokka ja einst „erfunden“. mehr

19.09.2022
Ebbe in der Hose: Stephan Bauer zu Besuch in der Waldschule Pausin!

Der Kulturclub Pausin sorgte am 19. September für jede Menge Lacher im Ortsteil von Schönwalde-Glien – und holte Stephan Bauer in die Waldschule. An die einhundert Zuhörer erfreuten sich an den im Maschinengewehrtakt vorgetragenen Zoten, Scherzen und Sprüchen, die fast alle unter die Gürtellinie zielten. Der Name des Programms: „Ehepaare kommen in den Himmel – in der Hölle waren sie schon“. mehr

18.09.2022
Bunte Piepser: „Vereinigung Ziergeflügel und Exoten“ lud zur Vogelschau!

Nach zwei Jahren Corona-Pause lud die „Vereinigung Ziergeflügel und Exoten“ (VZE e.V.) am 17. und 18. September endlich wieder zur großen Vogelschau auf ihr Gelände gleich neben dem Tierheim Falkensee ein. Die Züchter stellten ihre Vögel vor – und freuten sich dank der Eintritt zahlenden Besucher über dringend benötigte Einnahmen. Mario Huras (54) aus Brieselang ist der 1. Vorsitzende der „Vereinigung Ziergeflügel und Exoten“ (VZE e.V.). mehr

18.09.2022
Stabilität: Landkreis Havelland stellt ausgeglichenen Haushalt vor!

Trotz Corona-Pandemie, Lieferketten-Ausnahmezustand, Arbeitskräftemangel und Ukraine-Krieg ist der Landkreis Havelland froh, für 2023 einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen zu können. Landrat Roger Lewandowski und die Erste Beigeordnete Elke Nermerich verkündeten die aktuellen Zahlen am 2. September und legten dabei großen Wert auf eins – auf Stabilität in der Krise. Der Landkreis Havelland jongliert auch für 2023 mit einigen Millionen Euro, um seinen Verpflichtungen nachzukommen. mehr

17.09.2022
Herbstmarkt in Wustermark: Zum zweiten Mal fand bereits der WusterMarkt statt!

Ein eigener Markt in Wustermark, das wäre doch sehr nett. Am 17. September startete der zweite Versuch, genau so einen Markt im Ort zu etablieren. Beim 2. WusterMarkt auf dem Pfarrhof der evangelischen Dorfkirche in der Friedrich-Rumpf-Straße gingen wieder über zwanzig regionale Aussteller an den Start. Sehr gelungen war auch dieses Mal wieder das außergewöhnliche Rahmenprogramm. mehr

14.09.2022
Neueröffnung T & T – Sushi & Vietnamese Cuisine: Sushi und vietnamesische Speisen mitten in Brieselang!

Bui Thao und Nguyen Thao (36) haben es geschafft. Die Betreiber vom „Asia Restaurant Goldfisch“ in Nauen haben sich erweitert und Anfang September das „T & T – Sushi & Vietnamese Cuisine“ direkt am Brieselanger Markt gegründet. Brieselang zeigt sich prompt weltoffen und neugierig: Die Besucher haben viel Spaß mit hausgemachten Limonaden, leckerem Sushi und authentisch vietnamesischen Speisen. (ANZEIGE) mehr

14.09.2022
100 Jahre Falkensee: Peter Menne zeichnet ein Stadtporträt als Wimmelbild!

Im nächsten Jahr wird der Ort Falkensee einhundert Jahre alt. Viele Aktionen und Veranstaltungen werden schon jetzt geplant, um das Jubiläum angemessen begehen zu können. Eine erste Idee nimmt bereits Form an. Der Potsdamer Illustrator Peter Menne gestaltet ein Wimmelbild mit allen wichtigen Wahrzeichen der jetzigen Stadt. Die Bürger können sich sogar mit ihren Ideen in den kreativen Prozess einbringen. mehr

13.09.2022
Vollgas im Regen: 5. Vodafone Kart Cup 2022 präsentiert von Unser Havelland!

Am 11. September war es im fünften Jahr wieder einmal an der Zeit für röhrende Motoren, heißgelaufene Reifen und mutige Fahrer. Marcus Brandt und sein Team von den Vodafone Havelland Shops in Falkensee, Nauen und dem Havelpark luden im Verbund mit dem Landkreis-Magazin „Unser Havelland“ erneut zum Kartrennen ein. 19 Teams folgten der Einladung und versuchten, in der kürzesten Zeit um den 600 Meter langen Outdoor-Parcours zu brettern. mehr

12.09.2022
Das Gewölbe: Genuss trifft Historie – Whisky-Abend in der Nauener Altstadt!

Wer in Nauen durch die Altstadt spaziert, bekommt keinen Eindruck davon, was für beeindruckende Höfe und Kellergewölbe hinter der Frontfassade der Häuser verborgen bleiben. André Dueck (47) und Martina Schreiber (53) öffnen ihre Gewölberäume von 1760 – und laden hier regelmäßig zu öffentlichen Tastings ein. // Die Nauener Altstadt hat sich in den letzten zehn Jahren ordentlich gemausert. Viele der alten Häuser wurden aufwändig saniert und wieder bewohnbar gemacht. Davon profitieren auch der Leipziger André Dueck und seine Lebensgefährtin Martina Schreiber. (ANZEIGE) mehr

12.09.2022
Dr. Ralf Herbrich: Falkenseer KI-Forscher wird Professor an der Uni Potsdam!

Dr. Ralf Herbrich (48) gilt weltweit als ausgewiesener Experte für das boomende Thema „Künstliche Intelligenz“ (AI). In den letzten Jahrzehnten hat der Falkenseer für Microsoft, Facebook, Amazon und Zalando gearbeitet, um das maschinelle Lernen komplett neu zu erfinden. Nun kehrt er zurück zur Grundlagenforschung und wird Professor am Hasso-Plattner-Institut, das zur Universität Potsdam gehört. mehr

10.09.2022
Bergab in der Seifenkiste: 12. Seifenkistenrennen auf dem Bäckerberg in Schönwalde-Glien!

Ein Holzchassis zum Reinsetzen. Vier Räder unten dran. Ein Lenkrad und eine Bremse. Mehr braucht es nicht, um eine Seifenkiste ins Rennen zu schicken. Nach zwei Jahren Pause lud der „Seifenkistenverein Schönwalde-Glien“ endlich wieder zum rein antrieblosen und deswegen wohl umweltschonen­dsten Rennen überhaupt ein. Beim 12. Seifenkistenrennen auf dem Bäckerberg gingen 29 Teams an den Start. mehr

10.09.2022
Krimiautoren lesen Geschichten: Mörderischer Sonntag am Schwanenweiher!

Da sieht man doch einmal wieder, wie viel Freude völlig harmlos wirkende Bürger an Mord, Verbrechen und bösen Taten haben können. Über 170 Besucher strömten am 4. September auf die Wiese gleich gegenüber vom „Schwanenkrug“ in Schönwalde-Glien, um beim allerersten „Mörderischen Sonntag am Schwanenweiher“ mit dabei zu sein. Vier Krimiautoren lasen hier aus ihren Texten. Dazu gab es Musik, Bier und Soljanka. mehr

09.09.2022
Mischen Possible: Einmal im Monat wird aus dem Capitol eine Cocktail-Lounge!

Im Capitol am Bahnhof „Finkenkrug“ wird das Tanzbein geschwungen: In der „Tanzschuhle“ vermittelt Chefin Sabrina Schuh den sicheren Umgang mit den Tanzschritten aus Walzer, Discofox oder Rumba. Hinzu kommt ein Kursprogramm rund um Angebote wie Zumba & Co. Auch zum Feiern wird die besondere Location gern gebucht. Jetzt öffnet Familie Schuh das Capitol für spritzige Cocktail-Abende. Und lädt zum „Mischen Possible“. (ANZEIGE) mehr

09.09.2022
Fieber & Blut dank afrikanischer Schweinepest: Das Havelland probt den Ernstfall!

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine Tierseuche, die es geschafft hat, von Afrika auf Osteuropa überzuspringen. 2014 gab es die ersten infizierten Wildschweine in der EU, spätestens 2020 ist das Virus auch in Brandenburg angekommen. Das Havelland bereitet sich präventiv auf Maßnahmen zur Eindämmung vor – und übte im September erstmals mit 70 Einsatzkräften den Notfall. mehr

04.09.2022
Bredower Erntefest 2022: Neue Erntekönigin Sarah die Erste gekürt!

Niemand kann sich mehr so richtig daran erinnern, wann in Bredow das allererste Erntefest gefeiert wurde. Klar ist auf jeden Fall: Der Termin ist in jedem Jahr aufs Neue gesetzt. Am 3. September lud der kleine Ort, der zu Brieselang gehört, einmal mehr zum Erntefest ein – mit Traktorenumzug, der Krönung einer neuen Erntekönigung, einem Spanferkel vom Grill, Tante Rita und den Kitakindern, einer Tombola und einem Tanz bis spät in die Nacht hinein. mehr

04.09.2022
Rollende Nostalgie: 2. Charity-Oldtimer-Treffen der Lions Falkensee!

Man muss nur lange genug warten, dann werden alte Dinge plötzlich wieder wertvoll und interessant. Das gilt auch für Autos – sie verwandeln sich in bestaunenswerte Oldtimer. Der „Lions Club Falkensee“ lud am 3. September zu einem großen Come-together der Oldtimer auf dem Selgros-Gelände. Ein echter Wermutstropfen: Das „Porsche Junior Team“ absolvierte vor Ort seinen allerletzten öffentlichen Termin – es löst sich leider auf! mehr

04.09.2022
Der Paradiesbaum: Kleine Auszeit mit Selfie-Fotos am bunten Kreisverkehr in Falkensee!

Jetzt wird es richtig bunt an Falkensees wichtigstem Kreisverkehr in der Bahnhofstraße Ecke Poststraße. Hier grenzt ein Haus direkt an die sandige Brache, auf der der „Verschönerungsverein Falkensee“ bereits Ende April eine „Grüne Oase“ mit lauter bepflanzten Holzkästen geschaffen hat. Auf der nackten Stirnseite des Hauses prangt nun ein riesiger Paradiesbaum, der in allen Farben des Regenbogens auf sich aufmerksam macht. mehr

28.08.2022
Die Bahn kommt: Heiko Schulze bemalt Stromkästen in der Falkenseer Bahnhofstraße!

Heiko Schulze (54) ist in Falkensee aufgewachsen und arbeitet bereits sein ganzes Leben lang für die Bahn. In seiner Freizeit malt er gern mit Acrylfarben. In seinem Portfolio finden sich – bei seinem Beruf naheliegend – auch viele Bahnmotive, die sich direkt in Falkensee verorten lassen. Kein Wunder also, dass der „Verschönerungsverein Falkensee e.V.“ an ihn gedacht hat, als es darum ging, die Stromkästen in der Bahnhofstraße zu bemalen. mehr

27.08.2022
Ärger am Havelkanal: Schönwalder sind gegen Radwanderweg am Kanal!

In Schönwalde-Glien soll der zurzeit noch unbefestigte Weg direkt am Havelkanal ausgebaut werden – und zwar genau zwischen der L20 und der Schleuse. Der geplante neue Radwanderweg verschreckt allerdings viele Bürger aus der Siedlung, die auf einen bereits vorhandenen Radweg zur Schleuse verweisen. Reinhold Ehl hat am 25. August sogar eine neue Bürgerinitiative gegen die Ausbaupläne gegründet – und droht nun mit einem Bürgerbegehren. mehr

26.08.2022
Der neue Wildbienenpfad: Wissenswertes am Wegesrand in der Döberitzer Heide!

Seit fast zwei Jahrzehnten kümmert sich die Heinz Sielmann Stiftung darum, die Biotope in der „Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide“ zu erhalten. Zahllose seltene Pflanzen und Tiere sind in den Lebensräumen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz zu entdecken. Den Verantwortlichen geht es aber auch um die Aufklärung der Menschen, die sich in der Döberitzer Heide bewegen. Ende August wurde deswegen ein äußerst lehrreicher „Pfad der Wildbienen“ aufgestellt. mehr

26.08.2022
Mehr Bewegung in der Schule: Britta Ernst zu Besuch in der Falkenseer Geschwister-Scholl-Grundschule!

Während der Corona-Pandemie haben sich die Kinder und Jugendlichen viel zu wenig bewegt. Die Defizite aus dem Lockdown sollen nun zumindest ein Stück weit ausgeglichen werden. Auch aus diesem Grund haben Bund und Land das Programm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ angeschoben. Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst gab nun den Startschuss für die zweite Etappe des Subprogramms „Kinder in Bewegung“ in der Falkenseer Geschwister-Scholl-Grundschule. mehr

Pressemeldungen
30.09.2022
Im Oktober ist jeder Tag ein Grundsteuertag in Brandenburgs Finanzämtern / Bis 1. November ist die Grundsteuerwerterklärung abzugeben

Bis zum 1. November 2022 haben Eigentümerinnen und Eigentümer sowie Erbbauberechtigte noch Zeit, gegenüber dem Finanzamt die Grundsteuerwerterklärung für ihr Grundstück im Land Brandenburg abzugeben. Während die Abgabefrist in einigen Bundesländern am 31.Oktober endet, läuft sie im Land Brandenburg wegen des Reformationstages, der hier gesetzlicher Feiertag ist, einen Tag länger. mehr

29.09.2022
Steigende Energiepreise: Förderrichtlinie der Stadt Nauen soll Sportvereinen kurzfristig über die Runden helfen

Heizkosten werden auch für Nauener Spotvereine zum Problem. Am Dienstagabend trafen sich Bürgermeister Manuel Meger (LWN) in Kienberg mit Vertretern der Vereine, des Kreissportbundes (KSB) und des Landkreises, um sich über die Folgen des Energiepreisanstiegs bei Sportvereinen mit eigenen Liegenschaften zu informieren. Die „Hilferufe“ kamen zuerst vom Kienberger SV und vom VfL Nauen, und weitere Vereine werden sicher folgen, erläuterte Manuel Meger, der diesen Termin initiiert hatte. mehr

29.09.2022
Die „Gelbe Tonne“ kommt ins Havelland – Verteilung beginnt am 4. Oktober

Im Landkreis Havelland wird die Sammlung von Leichtverpackungen (LVP) neu organisiert. Das bedeutet, dass der „Gelbe Sack“ ab 1. Januar 2023 nach 30 Jahren von der „Gelben Tonne“ abgelöst wird. Der Kreistag hat diese Entscheidung vor rund eineinhalb Jahren mit dem Ziel getroffen, durch die Sammlung von Leichtverpackungen mit der „Gelben Tonne“ ein sauberes Bild in den Städten und Kommunen des Landkreises zu schaffen. mehr

29.09.2022
Garbe Industrial Real Estate realisiert zwei Standorte für Online-Supermarkt Picnic – in Kaltenkirchen und Falkensee

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit der Picnic GmbH entwickelt die Garbe Industrial Real Estate GmbH für den Online-Supermarkt zwei neue Logistikimmobilien in Kaltenkirchen nördlich von Hamburg und in Falkensee bei Berlin. „An beiden Standorten schaffen wir insgesamt rund 46.500 Quadratmeter neue Fläche für Picnic und unterstützen so das Wachstum des Unternehmens“, sagt Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer von Garbe Industrial Real Estate. mehr

28.09.2022
degewo feiert Richtfest in der „Parkstadt Falkensee“: Wohnquartiererweiterung an Berlins Stadtgrenze

Der beliebte, westlich von Berlin gelegene Wohnort Falkensee wächst seit Oktober 2021 um weitere 404 Wohnungen. Auf den Grundstücken entlang der Falkenstraße/Adlerstraße konnte heute im Beisein des Staatssekretärs im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, Rainer Genilke, dem Bürgermeister von Falkensee, Heiko Müller und des degewo-Vorstandsmitglieds, Sandra Wehrmann, Richtfest gefeiert werden. mehr

28.09.2022
Havelland: Kontroverse Diskussion über den European Deal

Am 20. September trafen sich auf Einladung der Europa-Union-Havelland der Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler (CDU), der Wissenschaftler Prof. Dr. Liebich (TU Berlin), Landtagsabgeordneter Heiner Klemp (Bündnis 90/Grüne) sowie Michael Koch (CDU), Dezernent Umwelt, Landwirtschaft und Veterinärwesen beim Landkreis HVL. Es entfachte sich eine heiße Diskussion über eine drohende Deindustrialisierung und deren Folgen. mehr

27.09.2022
Kurze Nachrichten aus dem Havelland – September 2022 (wird ständig ergänzt)

Jeden Tag erhält die Redaktion von „Unser Havelland“ interessante Pressemeldungen zur Verwertung in unserem Landkreis-Magazin. Die ausführlichen Pressemitteilungen wurden bislang bereits auf unserer Homepage veröffentlicht, während die kurzen Texte nur auf Facebook gepostet wurden. Ab sofort sammeln wir die kürzeren Texte zusätzlich in diesem Sammel-Artikel, der den ganzen Monat über immer wieder aktualisiert wird. Die Pressetexte werden von uns unverändert zur schnellen Information der Bürger übernommen. mehr

23.09.2022
Familiensportfest #BEACTIVE – Europäische Woche des Sports in Falkensee – 24.09.2022 / 13.00 – 18.00 Uhr

„Vom 23. bis 30. September steht alles wieder unter dem Motto „It’s time to #BeActive!“. Die Europäische Woche des Sports wurde 2015 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen, um dem Bewegungsmangel der Europäer zu begegnen. Die Europäische Kommission hat es sich zum Ziel gemacht die Bevölkerung durch öffentliches Bewusstsein zu sensibilisieren und damit zu einem Umdenken in Ihrem Verhalten zu bringen. Dieses Ziel soll durch eine europaweite Kampagne erreicht werden. mehr

23.09.2022
Falkensee – Bürgerpreis 2022 – Ihre Vorschläge sind gefragt

Zum 15. Mal in Folge wird der „Bürgerpreis der Stadt Falkensee“ ausgelobt. Die Auszeichnung würdigt das bürgerschaftliche Engagement in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen in der Gartenstadt. Alle Vorschläge sind gleichermaßen willkommen. Eine Jury wählt aus den Einsendungen die diesjährigen fünf Preisträgerinnen bzw. Preisträger aus und freut sich auf zahlreiche Nominierungen. mehr

23.09.2022
Kürbisträume, Halloween-Popcorn und eine Scheune für Angsthasen: Karls Erlebnis-Dorf in Elstal startet aufregende Herbstsaison

Ab Freitag, 23. September 2022 können Besucher eine bunte Kürbiszeit und Karls Grusel-Oktober erleben. Höhepunkte: Kürbismarkt, Angsthasen-Scheune und Grusel-Nächte mit Lichtershows Mit einem Kürbismarkt und jeder Menge kulinarischen Angeboten rund um das beliebte Herbstgemüse läutet Karls Erlebnis-Dorf in Elstal ab Freitag die goldene Jahreszeit ein. Wer sich das Vergnügen nicht entgehen lassen möchte, hat bis zum 6. November 2022 Zeit, mehrere Tausend Kürbisse, darunter Bischofsmützen-, Muskat- und Butternutkürbisse, zu bestaunen, zu kosten oder zu kaufen. mehr

23.09.2022
Karl-Marx-Straße in Brieselang: Baubeginn am kommenden Montag – Umleitung über Straße Am Wald

Die Baumaßnahme zur Erneuerung der Karl-Marx-Straße in Brieselang soll voraussichtlich am 26. September 2022 beginnen, sofern die verkehrsrechtliche Anordnung vorliegt. Gemäß der Planung wird zunächst der 4. Bauabschnitt vom Heideweg bis zur L 202 realisiert. Im Frühjahr 2023 soll sodann mit dem 3. Bauabschnitt gestartet werden – von der Thälmannstraße bis zum Heideweg. Aufgrund des engen Straßenquerschnittes ist indes eine Vollsperrung für den Zeitraum der Umsetzung der Baumaßnahmen vonnöten. mehr

23.09.2022
Geplantes Rechenzentrum: Sitz der Betriebsstätte wäre in Brieselang

Für den möglichen Bau eines Rechenzentrums im Brieselanger Güterverkehrszentrum hat die Gemeindevertretung während ihrer jüngsten Sitzung den Vorentwurf des entsprechenden Bebauungsplans Nr. 117 zur frühzeitigen Träger- und Öffentlichkeitsbeteiligung freigegeben. Die Verwaltung kann somit alle notwendigen Schritte einleiten, darunter die öffentliche Auslegung und die Beteiligung der sonstigen Träger öffentlicher Belange, um sodann weitere Verfahrensschritte anzuschieben. mehr

22.09.2022
Einführung der Gelben Tonne im Landkreis Havelland ab 2023

Ab dem 1. Januar 2023 erfolgt die Sammlung von Leichtverpackungen im Landkreis Havelland ausschließlich über die Gelbe Tonne. Die bislang genutzten Gelben Säcke haben ausgedient. Darüber haben Vertreter des Landkreises sowie der HAW Havelländische Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH heute bei einer Presseveranstaltung informiert. Um eine möglichst reibungslose Umstellung zu gewährleisten, beginnt die Auslieferung der rund 68.000 neuen Gelben Tonnen ab dem 4. Oktober im Westhavelland und wird von dort aus sukzessiv bis nach Falkensee ausgeweitet. mehr

22.09.2022
Landkreis fördert gastroenterologische Facharztpraxis in Falkensee

Einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 20.000 Euro hat Landrat Roger Lewandowski am Mittwoch, den 21. September 2022, an die Fachärztin Dr. med. Anja Schirbel überreicht. Hierbei handelt es sich um eine Niederlassungsförderung im Zuge der Förderrichtlinie zur Verbesserung der medizinischen Versorgung im Landkreis Havelland. Bereits im August vergangenen Jahres hat sich die 1976 in Forst/ Lausitz geborene Anja Schirbel als Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie mit ihrer neugegründeten Praxis in Falkensee niedergelassen. mehr

16.09.2022
Wechsel im Havelpark Dallgow: Saskia Twardawsky ist neue Center Managerin

Nach knapp drei Jahren endet die Zeit für Center Manager Stephan Raml und er übernimmt mit dem Linden Center und der Märkischen Zeile zwei Center in Berlin. Nachfolgerin Saskia Twardawsky kommt mit Center-Erfahrung vom Tempelhofer Hafen in Berlin. Der Havelpark Dallgow ist eines der attraktivsten und beliebtesten Shoppingcenter in Brandenburg. „Dallgow ist ein liebenswerter Standort, der mir in den vergangenen Jahren ans Herz gewachsen ist. … mehr

15.09.2022
Brieselang – Auf Augenhöhe: Emotionaler Bürgerdialog zum Nymphensee

Jeder konnte sich Luft verschaffen, Kritik äußern oder Verbesserungsvorschläge unterbreiten: Beim Bürgerdialog zum Nymphensee, zu dem Bürgermeister Ralf Heimann am Donnerstagabend (8. September 2022) eingeladen hatte, konnten in der Aula der Robinson-Grundschule rund 35 Brieselangerinnen und Brieselanger die Gelegenheit nutzen, ihre Empörung, ihren Unmut und ihren Frust zum Ausdruck zu bringen, weil sie nach der Umwandlung des Naturbades in eine Badestelle mit den getroffenen Entscheidungen und weiteren Begleitumständen nicht einverstanden waren. mehr

01.09.2022
Havelland: Regeln im Fall einer Corona-Infektion verlängert – Neue Allgemeinverfügung gilt bis 30. September

Die aktuellen Regeln für den Fall einer Corona-Infektion werden vom Land Brandenburg für weitere 4 Wochen bis zum 30. September verlängert. Damit bleibt die Isolationszeit nach einem positiven Corona-Test bei fünf Tagen. Ein abschließendes Freitesten ist nicht notwendig – Voraussetzung dafür bleibt aber eine 48-stündige Symptomfreiheit. Sollten am fünften Tag noch Symptome bestehen, verlängert sich die Isolationszeit so lange, bis man 48 Stunden symptomfrei ist … mehr

01.09.2022
Am Kreisverkehr wird’s bunt – Zuwendungsbescheid über Mittel aus dem Verfügungsfonds Innenstadt Falkensee übergeben

Heute übergab Bürgermeister Heiko Müller einen weiteren Zuwendungsbescheid über Mittel aus dem Verfügungsfonds Innenstadt Falkensee. Im Rahmen des Projektes, das vom Verschönerungsverein Falkensee e.V. eingereicht wurde, wird die Hauswand an der Brachfläche am Kreisverkehr farbenfroh gestaltet und zu einem neuen Hingucker in der Innenstadt. Die Projektumsetzung fand heute bei guten Wetterbedingungen statt, nachdem die Lenkungsgruppe Innenstadt, die über die Verfügungsfondsanträge entscheidet, bereits Mitte Juli dem Antrag zugestimmt hatte. mehr

01.09.2022
Falkensee: Baustellen in der Seegefelder Straße und in der Seeburger Straße

Im Zusammenhang mit den beiden geplanten Baustellen in der Seegefelder Straße im Bereich der Hallenbadbaustelle und in der Seeburger Straße (Landesstraße L20) sind in den letzten Tagen von verschiedenen Seiten Informationen verbreitet worden, deren Richtigkeit nicht bestätigt werden kann. Kritisiert wurde eine Vollsperrung der Seegefelder Straße zeitgleich zur Vollsperrung der Landesstraße L20. Weiterhin wurde durch Berichte und Stellungnahmen der Eindruck erweckt, fehlende Abstimmungen zwischen der Stadt Falkensee und dem Land würden zu einem Verkehrschaos führen. mehr

31.08.2022
Kurze Nachrichten aus dem Havelland – August 2022 (wird ständig ergänzt)

Jeden Tag erhält die Redaktion von „Unser Havelland“ interessante Pressemeldungen zur Verwertung in unserem Landkreis-Magazin. Die ausführlichen Pressemitteilungen wurden bislang bereits auf unserer Homepage veröffentlicht, während die kurzen Texte nur auf Facebook gepostet wurden. Ab sofort sammeln wir die kürzeren Texte zusätzlich in diesem Sammel-Artikel, der den ganzen Monat über immer wieder aktualisiert wird. Die Pressetexte werden von uns unverändert zur schnellen Information der Bürger übernommen. mehr

30.08.2022
Die Havelbus-Schule: Verkehrserziehung für alle Erstklässler des Havellandes

Zum Schulanfang müssen sich die ABC-Schützen oft nicht nur auf die neuen Anforderungen in der Schule, die Lehrer und ihre neuen Klassenkameraden einstellen, sondern auch die sichere Bewältigung ihres Schulweges erlernen. Damit Unfälle von Anfang an vermieden werden, ist die Havelbus-Schule schon seit 29 Jahren fester Bestandteil des Sachkundeunterrichts der Erstklässler im Landkreis Havelland und führt in diesem Jahr über 1850 Schülerinnen und Schüler, das entspricht einer Steigerung von fast 10 % gegenüber dem Vorjahr, an die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel heran. mehr

30.08.2022
Wasserstoffprojekt „H2VL“ gestartet – Projekt untersucht Potenzial für nachhaltige Energieversorgung im Havelland

Welches Wasserstoffpotenzial hat der Landkreis Havelland und wie können verschiedene Akteure vor Ort miteinander verknüpft werden? Um diese Fragen zu beantworten, hat der Landkreis das Reiner Lemoine Institut (RLI), die IAV Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Consulting4Drive und das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität beauftragt, eine Machbarkeitsstudie zu erstellen. Mit einer digitalen Auftaktveranstaltung hat das Projekt „H2VL“ am Dienstag begonnen. mehr

29.08.2022
Weltweit erster „Bibi & Tina“-Freizeitpark öffnet vor den Toren Berlins

Unmittelbar neben dem Karls Erlebnis-Dorf in Elstal will Geschäftsführer Robert Dahl mit seinem Team einen neuen Freizeitpark bauen. In Kooperation mit KIDDINX entsteht dort der erste „Bibi & Tina“-Freizeitpark der Welt. Einmal in die abenteuerlichen Geschichten der bekannten Pferdefreundinnen Bibi & Tina eintauchen. Das ist ab 2024 in der Nähe von Berlin möglich. „Wir sind sehr stolz und glücklich, dass wir Bibi und Tina in einem eigens dafür geplanten Freizeitpark zum Leben erwecken dürfen“, so Karls-Geschäftsführer Robert Dahl. mehr

29.08.2022
Schüler*innen veranstalten 1. Friedenslauf in Falkensee

Am Freitag, den 02. September 2022, veranstaltet die Gruppe Schulvernetzung gemeinsam mit dem Jugendforum im Zeitraum von 12 Uhr bis 16 Uhr den 1. Falkenseer Friedenslauf auf dem Sportpark an der Rosenstraße. Mit dem Spendenlauf sollen Gelder für junge Menschen in der Ukraine und für den Aufbau von Schulen im Jemen gesammelt werden. Alle Schüler*innen der weiterführenden Schulen aus Falkensee und Dallgow-Döberitz sind herzlich dazu eingeladen, am Lauf teilzunehmen. mehr

29.08.2022
Das Stadtevent ist zurück – mit Musik und Theater quer durch Falkensee

Nach zwei Jahren Corona-Pause ist das Stadtevent zurück: Am Samstag, 17. September gibt es von 18.00 bis 24.00 Uhr wieder die Gelegenheit, abends von Spielstätte zu Spielstätte durch die Stadt zu ziehen und internationalen musikalischen Darbietungen zu lauschen oder Theateraufführungen zu sehen. Wie auch in den Jahren bis 2019 präsentieren das Bündnis gegen Rechts (BgR) Falkensee gemeinsam mit dem Jugendforum und in Zusammenarbeit mit der Lokalen Agenda wieder ein buntes Programm. mehr