Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

Aktuelle Artikel
23.06.2024
Einander verbunden: Die 9. Kompanie des Sanitätsregiments 1 der Bundeswehr und der Ortsteil Seeburg erneuern ihre gegenseitige Patenschaft!

Am 6. September 2006 besiegelten das Einsatzlazarett 312 der deutschen Bundeswehr und die damalige Ortsbürgermeisterin von Seeburg Isabella Rosen-Hoffmeister eine gegenseitige Patenschaft. Die Patenschaft zwischen dem Militär und der Zivilgemeinschaft entwickelte sich in den letzten beiden Jahrzehnten äußerst positiv. Nun wurde sie am 22. Juni feierlich erneuert. mehr

22.06.2024
Dem Ball nach: 17. Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft im Polo – im Polo-Park Berlin in Seeburg!

Der Polo-Sport, er hat auch in Seeburg – was viele gar nicht wissen – ein Zuhause gefunden. Auf dem Gelände vom “Polo-Park Berlin” fand so vom 21. bis 23. Juni etwa die 17. Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft statt. Vier Teams  traten in einem Turniermodus “Jeder gegen Jeden” hoch Zu Roß gegeneinander an. Zum Auftakt schaute auch Bürgermeister Sven Richter als Schirmherr vorbei – und der Musiker Eko Fresh gab ein spontanes Konzert. mehr

19.06.2024
15. Sielmanns Heidelauf im Regen: 404 Läuferinnen und Läufer in der Döberitzer Heide!

Immer am 3. Samstag im Juni wird der Heidelauf in Dallgow-Döberitz veranstaltet. Vom Startpunkt im Artilleriepark direkt an der B5 geht es zu einem Rundkurs in die Döberitzer Heide. Die Teilnehmer können auf einer 5-, einer 10- oder einer 22-Kilometer-Tour die Natur genießen – und sich dabei eine neue Läufer-Medaille verdienen. Beim 15. Heidelauf gingen am 14. Juni 404 Läuferinnen und Läufer an den Start, Kinder ebenso wie Erwachsene und sogar Senioren. mehr

18.06.2024
Theater in der Scheune in Schönwalde-Glien: Casanova lebt!

Zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk bringt das “Theater in der Scheune” jedes Jahr einen neuen Schwank auf die Bühne. Die humorvollen Stücke haben inzwischen eine so große Fangemeinde, dass die einzelnen Aufführungen fast immer vom Start weg ausgebucht sind. Am 15. Juni feierte das Ensemble erneut eine Premiere. Das neue Stück heißt “Casanovas Comeback” und sorgt einmal mehr für prustende Lacher. mehr

18.06.2024
Auf ins Falkenseer Hallenbad: Der Eröffnungstermin ist der 8. August!

Das Falkenseer Hallenbad, dessen Bau an die 31 Millionen Euro gekostet hat, sollte schon längst seine Pforten geöffnet haben. Doch dann machte diese Hiobsbotschaft die anvisierte Eröffnung unmöglich: Das Stahlbecken ist undicht, es verliert Wasser. Die Fehlersuche hat die Stadt Falkensee mehrere Monate gekostet, jetzt keimt Hoffnung auf. Das Leck könnte gefunden sein, am 8. August wird das Hallenbad eröffnet. mehr

13.06.2024
Wie geht’s weiter? 1.100 Schülerinnen und Schüler suchen auf der Perspektivmesse Falkensee nach ihrer Zukunft!

Wenn ich einmal groß bin, möchte ich am liebsten Astronaut, Zugführer, Polizist oder – ganz modern – Influencer werden! Viele Berufsträume aus der Kindheit überdauern unbeschadet sogar die Schulzeit, andere werden vollständig durch neue Interessensgebiete abgelöst. Viele Schüler haben aber auch so überhaupt gar keine Idee, wo die berufliche Reise einmal hingehen könnte. Bei der 19. Messe für berufliche Orientierung in Falkensee durften am 13. Juni über 1.100 Schüler aus der Region den 82 teilnehmenden Ausstellern Löcher in den Bauch fragen. mehr

11.06.2024
14. Reit- und Springturnier in Brieselang: 500 Reiterinnen und Reiter in 26 Dressur- und Springprüfungen!

Das Havelland ist Pferdeland, der Pferdesport wird hier ganz besonders groß geschrieben. So auch im “Reit- und Fahrverein Brieselang e.V.”, der im letzten Jahr 25 Jahre alt geworden ist. Am 8. und 9. Juni war der Verein Gastgeber für das 14. Reit- und Springturnier auf der Anlage von Mathias Polzfuß. Reiterinnen und Reiter aus der ganzen Region reisten an, um sich dem Wettbewerb in der Dressur oder beim Springreiten zu stellen. mehr

11.06.2024
Zu Besuch in Falkensee, um über Depressionen zu sprechen: Die 13. MUT-TOUR fährt 3.800 Kilometer durch Deutschland!

Depressionen und andere psychische Krankheiten nehmen zu. Die Betroffenen leiden aber oft allein. Die Familie, Freunde und Kollegen wissen meist nicht so recht, wie sie mit der Diagnose umgehen sollen. Die MUT-TOUR leistet Aufklärungsarbeit unter freiem Himmel. Betroffene reisen Jahr für Jahr zu Fuß oder auf dem Rad durch Deutschland, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. In diesem Jahr machte die MUT-TOUR am 7. Juni Station auch in Falkensee. mehr

10.06.2024
Ausrangiert: In der Parkstadt Falkensee wurde wieder vor der eigenen Haustür getrödelt!

Ab und zu lohnt es sich, den eigenen Hausrat einmal auf den Kopf zu stellen, um sich von allem Überflüssigen zu trennen. Wenn zu klein  gewordene Kinderklamotten, ausgelesene Bücher, das alte Geschirr oder ausrangierte Technik zu Geld gemacht werden sollen, bietet es sich an, bei einem Flohmarkt mitzumachen. Wie gut, dass Ann-Kristin Ebeling am 2. Juni bereits zum zweiten Mal den “Parkstadt Trödel” in Falkensee organisiert hat. mehr

10.06.2024
Kino-Filmkritik: Bad Boys 4 – Ride or Die

“Dune Part Two” und “Furiosa: A Mad Max Saga” sind bislang die beiden großen Actionfilme im Jahr 2024. Da wir bereits Juni haben, ist das ganz schön dünn. In den Adern der Action-Junkies wartet das cineastische Adrenalin bereits darauf, in Mengen ausgeschüttet und zum Kochen gebracht zu werden. Wie gut, dass da die “Bad Boys” mit ordentlich PS unter der Motorhaube wieder über den Ocean Drive in Miami Beach brettern. Das Action-Franchise war in der Vergangenheit schon immer gut für gestochen scharfe Explosionen, viele coole Macho-Sprüche und jede Menge Buddy-Bromance. mehr

06.06.2024
Erntegespräch mit dem Kreisbauernverband Havelland: Die Ernteprognose für das laufende Jahr fällt gut aus!

Ein Landwirt kann noch so gut wirtschaften, planen, düngen, säen und ernten: Am Ende bestimmt immer das Wetter, wie gut die Ernte und damit der Verdienst ausfallen wird. Da ist es sehr erfreulich, dass die Landwirte vor allem aus dem östlichen Havelland eine gute Ernteprognose für das laufende Jahr abgeben. Obwohl die Wetterkapriolen immer extremer werden, sieht es auf den Feldern zurzeit sehr gut aus. So viel Glück hatten die Obstbauern nicht. mehr

02.06.2024
Knotenpunkte: Wustermark plant den Ausbau der B5-Abfahrten!

Wustermark wächst und gedeiht gar prächtig. Ganz egal, ob es um Karls Erlebnis-Dorf, den Bahn-Campus, das Designer Outlet Berlin oder das Wohngebiet im Olympischen Dorf geht – die Abfahrten von der Bundesstraße 5 werden oft zum Nadelör des Verkehrs. Hier droht immer wieder ein Rückstau auf die Bundesstraße. Das darf aber nicht sein. Aus diesem Grund geht die Gemeinde nun den Ausbau der beiden Anschlussstellen der B5 an – auch wenn das sehr teuer wird. mehr

01.06.2024
Pflege und Betreuung Zuhause: “Home Instead” Seniorenbetreuung auch in Falkensee!

Für die meisten Menschen im hohen Alter ist es wichtig, selbst dann in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben, wenn die körperlichen und geistigen Kräfte schwinden und es ohne fremde Hilfe nicht mehr geht. “Home Instead” bietet seit nunmehr 25 Jahren und an 170 Standorten in Deutschland eine zeitintensive Bezugsbetreuung an. René Jahnke hat vor sechs Jahren den “Home Instead” Standort in Potsdam aufgebaut, nun expandiert er nach Falkensee. (ANZEIGE) mehr

31.05.2024
Galabau Schimmack aus Falkensee: Wasser sparen mit Bewässerungsanlagen – mit App-Steuerung!

René Schimmack und seine Mitarbeiter vom Falkenseer Galabau Schimmack  freuen sich immer über gutes Wetter: Wenn man sich um die Gärten anderer Menschen kümmert, möchte man ungern im Regen arbeiten. Wasser wird für die Kunden aber trotzdem ein immer wichtigeres Thema. Galabau Schimmack hilft dabei, das Rasensprengen zu automatisieren und trotzdem viel Wasser zu sparen. (ANZEIGE) mehr

31.05.2024
“Hansen Raumgestaltung”: Christiane Liche aus Falkensee hat Wohnideen!

Wenn sich die Lebenssituation ändert, lohnt es sich, auch in den eigenen vier Wänden an ein großes “Makeover” zu denken! Christiane Liche aus Falkensee tritt nun mit ihrer neuen Firma “Hansen Raumgestaltung” an, um Familien oder Unternehmen Unterstützung anzubieten, wenn es darum geht, neue Farb- und Lichtkonzepte zu erstellen, Möbel platzsparend umzustellen oder aber komplette Wohnsitua­tionen neu zu denken. (ANZEIGE) mehr

30.05.2024
Bald eingeschult: Das Elstaler “Schulzentrum Heinz Sielmann” wächst!

Das “Schulzentrum Heinz Sielmann” in Elstal nimmt zunehmend finale Formen an. Nachdem die Oberschule saniert und ausgebaut wurde und eine neue Dreifeld-Sporthalle entstanden ist, geht es nun mit den Außenanlagen und der neuen Grundschule weiter. Die Elstaler Grundschule ist tatsächlich bereits so gut wie fertiggestellt: Nach den Sommerferien kann es mit der Beschulung von zunächst 175 Kindern losgehen. mehr

29.05.2024
Allround Dance Kader: Dallgow-Döberitz wird Weltmeister bei den World Dance Masters!

Ab sofort ist Dallgow-Döberitz Weltmeister! Am 27. Mai kehrten 18 Tänzerinnen und Tänzer vom Verein “Tanz Sport Academy Allround e.V.” aus der “Tanzschule Allround” nach Hause zurück. Sie hatten sich in Kroatien am internationalen Wettbewerb “World Dance Masters” beteiligt – und vor Ort den Weltmeistertitel geholt. Mit stolzgeschwellter Brust und dem Pokal im Gepäck ging es mit dem Bus wieder ab nach Hause. Nach 15 Stunden Fahrt gab es in Dallgow-Döberitz eine große Überraschung für die jungen Tänzer. mehr

28.05.2024
Klassische Musik in der Großfunkstelle Nauen: Das JugendSinfonie-Orchester Havelland stellte sich vor!

Das war lange Jahre nur ein frommer Wunsch: Die “Musik- und Kunstschule Havelland” hätte so gern ein eigenes Sinfonie-Orchester für die Jugend, das zu besonderen Ereignissen aufspielt. Das große Problem war bislang die Entfernung: Wie bringt man Jugendliche aus dem ganzen Landkreis zum Proben zusammen? Mit einer Kraftanstrengung wurden alle Hindernisse aus dem Weg geräumt: Im Landkreis wurde das “JugendSinfonieOrchester Havelland” aus der Taufe gehoben. Das spielte sein Debut gleich an drei Orten, darunter an 25. Mai in der Großfunkstelle Nauen. mehr

27.05.2024
Wahlen 2024 im Havelland: Roger Lewandowski bleibt Landrat und holt 53,6 Prozent!

Wer wird dem Havelland für die nächsten acht Jahre als Landrat vorstehen? Am 26. Mai gingen die Bürger im gesamten Havelland an die Wahlurnen, um ihre Stimme abzugeben. Der bestehende Landrat musste gegen drei Konkurrenten in den Ring steigen. Schnell stand aber fest: Eine Stichwahl ist nicht nötig – der alte Landrat ist auch der neue. Roger Lewandowski darf damit weitere acht Jahre für “das schöne Havelland” werben. mehr

26.05.2024
Die Wahlen 2024 – Welche Wahlen stehen im Havelland an?

Wir befinden uns in einem Superwahl­jahr. Der Bürger wird in den kommenden Wochen gleich mehrfach zur Wahl­urne gebeten, um sich für einzelne Personen oder Parteien (oder ähnliche Konstrukte) zu ent­scheiden. Mit der Wahl nimmt der Bürger gezielt Einfluss auf die große Frage, wie in den kommenden Jahren Politik in der unmittelbaren Region gemacht wird. In unserem großen Wahlspecial fassen wir alle wichtigen Informationen einmal zusammen. mehr

26.05.2024
Großes Thema Inkontinenz: Kontinenz- und Beckenbodenzentrum in den Havelland Kliniken!

Über fünf Millionen Menschen – Frauen wie Männer – sind in Deutschland von Inkontinenz betroffen. Darunter versteht man den unfreiwilligen Verlust von Urin oder Stuhl. Viele Betroffene verschweigen ihr Problem, weil es ihnen äußerst peinlich ist. Dabei lässt sich so manche Inkontinenz mit einem kleinen minimalinvasiven Eingriff beheben. Die Havelland Kliniken unterhalten an den Standorten Nauen und Rathenow ein Kontinenz- und Beckenbodenzentrum. Hier schließen sich Spezialisten verschiedener Fachrichtungen zusammen, um Früherkennung, Diagnostik und Behandlung abzustimmen. (ANZEIGE) mehr

26.05.2024
Eigener Strom auf dem Dach: Thomas Richter über Photovoltaik, Stromspeicher und Energiemanagement!

Immer mehr Hausbesitzer machen sich Gedanken über eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach, um fortan eigenen Strom zu produzieren. Das ist schlau, aber es sollte auch zukunftssicher sein. Thomas Richter von der Spandauer Insel Eiswerder erstellt zukunftssichere Energiekonzepte für das eigene Zuhause – und arbeitet hier auch mit Stromspeichern und einem modernen Energiemanagement. (ANZEIGE) mehr

26.05.2024
Neue Dachfenster: Dachdeckermeister Felix Menzel aus Pausin im Porträt!

Worum kümmert sich eigentlich ein Dachdecker? Er deckt das Dach. Bei Dachdeckermeister Felix Menzel aus Schönwalde-Glien ist das ein bisschen anders. Er hat sich auf den Austausch von Dachfenstern spezialisiert. Und hat hier einige Argumente in petto, die jeden Hausbesitzer doch sehr interessiert zuhören lassen. Moderne Dachfenster können so etwa mit Regensensor, Außenrollo und App-Steuerung aufwarten! (ANZEIGE) mehr

26.05.2024
Scheibes Glosse: Sammelsucht

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie aufgeräumt die Wohnungen anderer Menschen aussehen können. Ja, was ist denn mit denen nicht in Ordnung? Sammeln die denn gar nichts? Wie kommen diese Leute nur durch den Tag? Bei mir sieht das ganz anders aus. Ich sammle alles, was nicht bei Drei auf dem Baum ist. Meine Frau fragt, ob ich dabei nicht längst den Überblick verloren habe. Ach, was! mehr

26.05.2024
Kino-Filmkritik: Godzilla x Kong – The New Empire

Godzilla, die destruktive Echse in der Größe eines Hochhauses, krabbelt seit über 70 Jahren über die Erde – und reißt mit dem Schwanz ein, was sie zuvor mit den Armen verschont hat. Die Japaner haben rund um Godzilla eine ganze Schar an riesigen Monstern erschaffen. Darunter eine gigantische Motte namens Mothra. In Amerika hat man sich mehr auf die Affen konzentriert. King Kong krabbelte vor 90 Jahren auf das Empire State Building – und fand Gefallen an einer kleinen blonden Frau. mehr

26.05.2024
Kino-Filmkritik: Creation of the Gods

China ist für Hollywood ein Zuschauermarkt, der zunehmend wichtiger wird: Hier werden viele Dollars verdient. Inzwischen kommen aber auch eigene Filme aus dem Reich der Mitte. Eins der größten Filmprojekte ist die Trilogie “Creation of the Gods”. Hier möchte man mit “Herr der Ringe” konkurrieren. Damit das belingt, haben die Verantwortlichen um Regisseur Wuershan 410 Millionen Dollar in die Hand genommen.  mehr

25.05.2024
Scheibes Glosse: Damals … Draußen spielen: Geheimnisse eines Sommers!

Sag mal, Papa, wie war das eigentlich früher, als du noch ein Kind warst? Gab es da auch Smartphones, Computerspiele und Streaming-Dienste? Nein, in den Siebzigern gab es nicht einmal Digitaluhren, geschweige denn mehr als vier Fernsehsender. Damals gab es vor allem eins – ab nach draußen. Direkt vor der Haustür warteten die allertollsten Abenteuer. mehr

25.05.2024
Geheimtipp Havel Pizza in Spandau: Mit der goldenen Pizzaschere und drei Krusten-Dips!

Pizza einmal ganz anders: Orhan Cesur betreibt seit über einem Jahr das Restaurant “Havel Pizza”. Es liegt in Spandau direkt an der Havel – und bietet eine Pizza mit edlen Zutaten und breitem Rand, wie man sie auch im italienischen Neapel auf dem Teller vorfinden würde. Zum Schneiden der Pizza wird eine goldene Schere gereicht. Und drei leckere Dips helfen dabei, dem hohen Pizzarand eine ganz neue Bedeutung abzuringen. (ANZEIGE) mehr

24.05.2024
Auf dem Kopf: Was soll man tun, wenn sich das Auto überschlägt?

Das Auto ist noch immer das liebste Fortbewegungsmittel der Deutschen. Was passiert aber im Notfall, wenn das Auto bei schnellem Tempo vom Kurs abkommt und sich überschlägt? Wie verhält man sich da am besten? Auf dem “1. Tag des Bevölkerungsschutzes” am 11. Mai bot die Polizei den Besuchern an, in einem Überschlagsimulator Platz zu nehmen, um eigene Erfahrungen zu sammeln. mehr

24.05.2024
TSV Falkensee präsentiert Lü: Digitaler Anreiz dafür, sich deutlich mehr zu bewegen!

Das digitale Zeitalter, es muss nun endlich einmal auch in den Schulen ankommen. Das wäre ein erster Schritt: Die Lü aus Kanada macht aus den Turnhallen dieser Welt einen modernen und attraktiven Lernraum, der im Sportunterricht ganz neue Bewegungsformen erlaubt, aber auch in den anderen Fächern für deutlich mehr Spaß sorgt. Der TSV Falkensee hat das Lü-System angeschafft – und stellte es am 24. Mai der Öffentlichkeit vor. mehr

Pressemeldungen
22.06.2024
Feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse im Nauener Funkamt

68 Abiturientinnen und Abiturienten des Goethe-Gymnasiums Nauen (GGN) wurden am Samstag (22. Juni) feierlich die Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife im Nauener Funkamt überreicht. Und am Freitag, 5. Juli, steigt auch endlich die Abi-Feier – dann wird die Stadthalle in Falkensee gerockt. mehr

19.06.2024
Döberitzer Heide: Neugeborenes Wisentkalb vor der Linse!

Keine zwei Wochen alt war das kleine Wisentkalb, das dem Naturfotografen Ingolf König in der vergangenen Woche vor die Kameralinse kam. Der kleine Wisent lebt mit seinen Artgenossen in der Kernzone der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide vor den Toren Berlins. Hier kommen in jedem Jahr etwa zehn bis 15 Wisentkälber zur Welt. mehr

19.06.2024
Kurze Nachrichten aus dem Havelland – Juni 2024 (wird ständig ergänzt)

Jeden Tag erhält die Redaktion von „Unser Havelland“ interessante Pressemeldungen zur Verwertung in unserem Landkreis-Magazin. Die ausführlichen Pressemitteilungen wurden bislang bereits auf unserer Homepage veröffentlicht, während die kurzen Texte nur auf Facebook gepostet wurden. Ab sofort sammeln wir die kürzeren Texte zusätzlich in diesem Sammel-Artikel, der den ganzen Monat über immer wieder aktualisiert wird. Die Pressetexte werden von uns unverändert zur schnellen Information der Bürger übernommen. mehr

18.06.2024
Standortfrage für künftiges Hospiz Havelland geklärt

Im Mai vorigen Jahres hat sich der Förderverein Hospiz- und Palliativhilfe Havelland e.V. gegründet. Sein vorrangiges Ziel ist die Schaffung eines stationären Hospizes im Landkreis, denn dieses Element fehlt bisher in der Palette der Versorgungsangebote für Patienten am Ende ihres Lebens. Geplant ist eine Einrichtung mit 14 Plätzen für Gäste, Gemeinschaftsräume und Besucherzimmer. mehr

18.06.2024
Seit 100 Jahren Helfer in der Not: Freiwillige Feuerwehr Klein Behnitz feiert Jubiläum

Im Notfall sind sie immer zur Stelle – die freiwilligen Helferinnen und Helfer der Feuerwehreinheit Klein Behnitz. Sie blicken auf eine 100-jährige Geschichte zurück. Am Sonnabend (15.6.) wurde dieses Jubiläum mit einem großen Fest gefeiert. Erst im letzten Jahr feierte Klein Behnitz seine 850-jährige Dorfgeschichte. Den Auftakt bildete ein Fahrzeugkorso aus Feuerwehrfahrzeugen. mehr

18.06.2024
Tag der Vereine im Stadtbad Nauen

Am Samstag (15. Juni) zeigte sich das Stadtbad Nauen wieder einmal von einer ganz anderen Seite. Zum zweiten Mal veranstaltete der Landkreis Havelland den ‚Tag der Vereine‘, an dem sich rund 50 Vereine auf der Stadtbadwiese präsentieren konnten. Runter vom Sofa – rein in den Verein! Egal ob Sportvereine, Angeln, Tierzucht oder Musik: Der Landkreis Havelland kann sich mit einer faszinierenden Vielfalt an Vereinen sehen lassen. mehr

17.06.2024
Landkreis Havelland fördert medizinische Versorgung im westlichen Havelland

Am 11.06.2024 hat Landrat Roger Lewandowski einen Zuwendungsbescheid zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in Höhe von insgesamt 23.000€ an Anne Hackmann überreicht. Der Zuschuss, welcher monatlich ausgezahlt wird und jeweils 1.000€ beträgt, ist ein Stipendium und dient der Unterstützung während ihrer Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin. mehr

12.06.2024
Kita-Olympiade mit Fritzi macht Station in Nauen

Die Kreissportjugend im Kreissportbund Havelland e.V. organisiert auch in diesem Jahr, im Rahmen des Wettbewerbs Kita-Olympiade „Immer in Bewegung mit Fritzi” der Brandenburgischen Sportjugend, im Havelland fünf große Kita-Olympiaden. Am Dienstag (11. Juni) machte Maskottchen Fritzi mit seinen Helfern auch Station in Nauen. mehr

10.06.2024
Förderbescheid für den Neubau eines Feuerwehrdepots in Schönwalde-Dorf übergeben!

Am 6. Juni fand die symbolische Übergabe eines Schecks in Höhe von 800.000 € für den Bau eines neuen Feuerwehrdepots im Ortsteil Schönwalde-Dorf statt. Diese Zuwendung stammt aus der Feuerwehrinfrastruktur-Richtlinie des Ministeriums des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg. Minister Michael Stübken nutzte die Gelegenheit, die herausragende Arbeit der Feuerwehr zu loben und betonte, dass die steigenden Herausforderungen, denen sich die Feuerwehr heute stellen muss, bewältigt werden müssen. mehr

06.06.2024
Bürgermeister Meger zu Gast bei Einweihungsfeier des Kursana Quartiers Nauen

Seit Februar nimmt das Kursana Quartier in Nauen die ersten Senioren auf. Am 30. Mai fand die feierliche Eröffnung statt, an der auch Bürgermeister Manuel Meger (LWN) teilnahm. Nach der offiziellen Eröffnung hatten die Gäste die Möglichkeit, die Einrichtung in der Schillerstraße neben dem Luch Center zu besichtigen und sich selbst ein Bild von den modernen und liebevoll gestalteten Räumlichkeiten zu machen. mehr

03.06.2024
Nauen: Tag der Milch in der Kita ‚Zur alten Schäferei‘ in Berge

Wie wird eigentlich aus Sahne Butter? Anlässlich des Internationalen Tags der Milch und des Weltbauerntags am 1. Juni trafen sich am Montag (3. Juni) in der Kita „Zur alten Schäferei“ in Berge ein Experten-Team rund ums Thema Milch. Wie man Butter selbst machen kann, lernen die Kinder der Kita gleich vor Ort. mehr

01.06.2024
Bürgermeister Meger übergibt Spendenscheck an den VfL Nauen für neues Vereinshaus

Am Rande des Spiels in der Landesklasse West VfL Nauen I gegen den MSV 1919 Neuruppin II (Endstand 4:0) übergab Nauens Bürgermeister Manuel Meger (LWN) den Zuwendungsbescheid der Stadt Nauen in Höhe von 250.000 Euro an den Vorstand des VfL Nauen. Das Bauprojekt für den VfL Nauen schreitet voran, und in Kürze findet bereits das Richtfest statt. Für die Realisierung ist der VfL über finanzielle Unterstützung im Großen wie im Kleinen dankbar. mehr

31.05.2024
Symbolischer erster Spatenstich für Sporthalle am Dr. Georg Graf von Arco Schulzentrum

Bagger, Planierraupen und Muldenkipper standen für eine Stunde still, denn am Nauener Dr. Georg Graf von Arco Schulzentrum in der Kreuztaler Straße gab es Grund zum Feiern: Der erste Spatenstich für den Bau einer modernen Dreifelder-Sporthalle hat am Mittwoch (29. Mai) feierlich stattgefunden. Neben Bürgermeister Manuel Meger (LWN) nahmen an der Zeremonie zahlreiche Gäste teil, darunter Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverordnetenversammlung, Schülerinnen und Schüler der Schule, Lehrerinnen und Lehrer, Mitglieder des VfL Nauen, Vertreter der Planung, der ausführenden Firmen, Ehrengäste, sowie viele interessierte Bürgerinnen und Bürger. mehr

30.05.2024
2. Mixed Floorballturnier am 25.05.2024

Am Wochenende war es wieder so weit. Unser zweites Mixed Floorballturnier stand auf dem Programm. Am Vormittag spielten Teams aus verschiedenen Floorball-Vereinen ein Turnier in der Altersklasse U11 und der U14. Ein Team ist aus Polen angereist und somit war in der U14 bereits internationale Konkurrenz anwesend. Jeweils 6 Teams spielten dabei im Modus Jeder gegen Jeden. In je 15 spannenden Begegnungen wurde um die begehrten Medaillen 3 gegen 3 gespielt. mehr

30.05.2024
Naturschutz lernen und unterstützen: Jetzt bewerben für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr bei der Heinz Sielmann Stiftung

Ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) bei der Heinz Sielmann Stiftung kann der derzeitige FÖJler Manuel Schnepp sehr empfehlen. Sein Einsatz für die Natur in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide nahe Berlin geht bald zu Ende. Ab dem 1. September ist die Stelle für den nächsten jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren frei. Auch in Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen bei Luckau werden wieder FÖJ-Stellen frei. mehr

30.05.2024
Kurze Nachrichten aus dem Havelland – Mai 2024 (wird ständig ergänzt)

Jeden Tag erhält die Redaktion von „Unser Havelland“ interessante Pressemeldungen zur Verwertung in unserem Landkreis-Magazin. Die ausführlichen Pressemitteilungen wurden bislang bereits auf unserer Homepage veröffentlicht, während die kurzen Texte nur auf Facebook gepostet wurden. Ab sofort sammeln wir die kürzeren Texte zusätzlich in diesem Sammel-Artikel, der den ganzen Monat über immer wieder aktualisiert wird. Die Pressetexte werden von uns unverändert zur schnellen Information der Bürger übernommen. mehr

29.05.2024
Das Tafel e.V. Herzensprojekt in Elstal

Die Tafel in Elstal hat eine Neugestaltung erlebt. Die Kleiderkammer und die Essensausgabe wurden mit einem Budget von 85.000 Euro renoviert und modernisiert. Dies umfasste Bereiche wie Fußböden, Fenster, Elektrik und Wandgestaltung. mehr

29.05.2024
It`s a Match! – Welche Partei passt zu Dir? Jugendforum veröffentlicht Wahl-O-Mat zur Kommunalwahl

Am 09.06.2024 wählt Falkensee im Rahmen der Brandenburgischen Kommunalwahl die Abgeordneten der Stadtverordnetenversammlung. Diese treffen Entscheidungen über verschiedenste politische Geschehnisse in Falkensee. Das Jugendforum greift das auf Bundesebene bereits bekannte Konzept des Wahl-O-Mat mit Inhalten aus Falkensee auf. Dabei wurden aktuelle Themen der Stadt gesammelt und zu Thesen formuliert. mehr

26.05.2024
Wustermark: Wässerung von Straßenbäumen / Bitte um Unterstützung

Im ganzen Land Brandenburg gilt jetzt wieder die höchste Waldbrandwarnstufe. Seit Wochen hat es nicht ausreichend geregnet. Die positiven Effekte der etwas höheren Niederschläge im Winter und im zeitigen Frühjahr sind in den oberen Bodenschichten kaum noch merkbar. Deshalb brauchen auch die Straßenbäume jetzt wieder Hilfe. Die Gemeinde Wustermark bittet deshalb um ihre Unterstützung, um insbesondere die Neupflanzungen und die jüngeren Bäume zu wässern. mehr

26.05.2024
Landkreis unterstützt Schulen im Havelland

Der Landkreis Havelland fördert weiterhin Bildungseinrichtungen im Havelland mit eigenen Mitteln. Vor diesem Hintergrund überreichte Landrat Roger Lewandowski am Dienstag je einen Bescheid über Fördermittel durch den Landkreis an die „Otto Lilienthal“ Grundschule in Wustermark und an das Schulzentrum Heinz Sielmann in Elstal. Insgesamt stellt der Landkreis den beiden Schulen Mittel in Höhe von 12.951 € zur Verfügung. mehr

24.05.2024
Schönwalde-Glien: Sie sorgen für unsere Sicherheit und bekommen Sicherheit

Am 23. Mai 2024 überreichte Michael Koch, Beigeordneter und Dezernent des Landkreises Havelland, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 32.647,75 Euro an die Feuerwehren der Gemeinde Schönwalde-Glien. Diese Mittel dienen der Beschaffung von Schutzausrüstungen sowie für die Technikausstattung der Feuerwehren der Gemeinde Schönwalde-Glien. mehr

24.05.2024
24. Mai 1944: Erinnerung an die Bombardierung Berges vor 80 Jahren

Mit einer Andacht erinnerten in Berge am Freitag (24. Mai) die Einwohner an die Opfer der Bombardierung ihres Dorfes am 24. Mai 1944. Die Bomben töteten in Berge einst 16 Dorfbewohner. Vor dem Gedenkstein für die Opfer der beiden Weltkriege vor der Dorfkirche ‚Peter und Paul‘ legten die Teilnehmer 16 Rosen nieder – für jedes Bombenopfer eine. // Viele Menschen sind der Einladung des Kirchengemeinderats zur Andacht gefolgt. mehr

20.05.2024
Gedenkstunde in der KZ-Gedenkstätte Börnicke

Die Stadt Nauen stellte sich ihrer geschichtlichen Verantwortung und erinnerte aus Achtung vor den Opfern an die Geschichte des frühen Konzentrationslagers in Börnicke, wo es am 17. Mai 1933 zu ersten Inhaftierungen kam. Vor allem Feinde des Nationalsozialismus wurden dort inhaftiert. Von 500 bis 600 Häftlingen ist die Rede, die dort in den drei Monaten, in denen das Lager bestand, von der SA-Standarte 224 gefoltert wurden, mindestens 18 Häftlinge kamen damals ums Leben. mehr

17.05.2024
Aktionstag „Kita-Kollaps“ mit über 230 Aktionen

Mit einem landesweiten Aktionstag forderten Kindertageseinrichtungen am 15. Mai erneut die Überarbeitung des bestehenden Kitagesetzes. Mehr als 270 Kitas und Horte in Brandenburg riefen die politischen Verantwortlichen im Land auf, noch in der aktuellen Legislaturperiode ein neues Kitagesetz auf den Weg zu bringen. Um auf die Missstände aufmerksam zu machen, gab es am Mittwoch im ganzen Land über 230 dezentrale Protestaktionen. Dazu gehörten mehrere Kundgebungen und Demonstrationszüge in Cottbus, Eberswalde, Königs Wusterhausen, Lübben, Neuruppin und Potsdam sowie Protestzäune oder Plakataktionen. mehr

14.05.2024
Nauen: Dank an Erzieherinnen und Erzieherinnen zum Tag der Kinderbetreuung

Am Tag der Kinderbetreuung (13. Mai) machte sich Bürgermeister Manuel Meger (LWN) gemeinsam mit Andreas Zahn, Fachbereichsleiter Personal/ Bildung/ Soziales und Vanessa Klitzke, Teamleiterin Kitaverwaltung, auf den Weg, um sich ein Bild von der Arbeit der verschiedenen Teams in Nauen und den Ortsteilen zu machen. Im Gepäck hatten sie viele kleine Präsente als kleines Dankeschön für die einzelnen Mitarbeiter. mehr