Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

18.06.2024
Auf ins Falkenseer Hallenbad: Der Eröffnungstermin ist der 8. August!

Das Falkenseer Hallenbad, dessen Bau an die 31 Millionen Euro gekostet hat, sollte schon längst seine Pforten geöffnet haben. Doch dann machte diese Hiobsbotschaft die anvisierte Eröffnung unmöglich: Das Stahlbecken ist undicht, es verliert Wasser. Die Fehlersuche hat die Stadt Falkensee mehrere Monate gekostet, jetzt keimt Hoffnung auf. Das Leck könnte gefunden sein, am 8. August wird das Hallenbad eröffnet. mehr

11.06.2024
Zu Besuch in Falkensee, um über Depressionen zu sprechen: Die 13. MUT-TOUR fährt 3.800 Kilometer durch Deutschland!

Depressionen und andere psychische Krankheiten nehmen zu. Die Betroffenen leiden aber oft allein. Die Familie, Freunde und Kollegen wissen meist nicht so recht, wie sie mit der Diagnose umgehen sollen. Die MUT-TOUR leistet Aufklärungsarbeit unter freiem Himmel. Betroffene reisen Jahr für Jahr zu Fuß oder auf dem Rad durch Deutschland, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. In diesem Jahr machte die MUT-TOUR am 7. Juni Station auch in Falkensee. mehr

06.06.2024
Erntegespräch mit dem Kreisbauernverband Havelland: Die Ernteprognose für das laufende Jahr fällt gut aus!

Ein Landwirt kann noch so gut wirtschaften, planen, düngen, säen und ernten: Am Ende bestimmt immer das Wetter, wie gut die Ernte und damit der Verdienst ausfallen wird. Da ist es sehr erfreulich, dass die Landwirte vor allem aus dem östlichen Havelland eine gute Ernteprognose für das laufende Jahr abgeben. Obwohl die Wetterkapriolen immer extremer werden, sieht es auf den Feldern zurzeit sehr gut aus. So viel Glück hatten die Obstbauern nicht. mehr

02.06.2024
Knotenpunkte: Wustermark plant den Ausbau der B5-Abfahrten!

Wustermark wächst und gedeiht gar prächtig. Ganz egal, ob es um Karls Erlebnis-Dorf, den Bahn-Campus, das Designer Outlet Berlin oder das Wohngebiet im Olympischen Dorf geht – die Abfahrten von der Bundesstraße 5 werden oft zum Nadelör des Verkehrs. Hier droht immer wieder ein Rückstau auf die Bundesstraße. Das darf aber nicht sein. Aus diesem Grund geht die Gemeinde nun den Ausbau der beiden Anschlussstellen der B5 an – auch wenn das sehr teuer wird. mehr

30.05.2024
Bald eingeschult: Das Elstaler “Schulzentrum Heinz Sielmann” wächst!

Das “Schulzentrum Heinz Sielmann” in Elstal nimmt zunehmend finale Formen an. Nachdem die Oberschule saniert und ausgebaut wurde und eine neue Dreifeld-Sporthalle entstanden ist, geht es nun mit den Außenanlagen und der neuen Grundschule weiter. Die Elstaler Grundschule ist tatsächlich bereits so gut wie fertiggestellt: Nach den Sommerferien kann es mit der Beschulung von zunächst 175 Kindern losgehen. mehr

26.05.2024
Die Wahlen 2024 – Welche Wahlen stehen im Havelland an?

Wir befinden uns in einem Superwahl­jahr. Der Bürger wird in den kommenden Wochen gleich mehrfach zur Wahl­urne gebeten, um sich für einzelne Personen oder Parteien (oder ähnliche Konstrukte) zu ent­scheiden. Mit der Wahl nimmt der Bürger gezielt Einfluss auf die große Frage, wie in den kommenden Jahren Politik in der unmittelbaren Region gemacht wird. In unserem großen Wahlspecial fassen wir alle wichtigen Informationen einmal zusammen. mehr

26.05.2024
Großes Thema Inkontinenz: Kontinenz- und Beckenbodenzentrum in den Havelland Kliniken!

Über fünf Millionen Menschen – Frauen wie Männer – sind in Deutschland von Inkontinenz betroffen. Darunter versteht man den unfreiwilligen Verlust von Urin oder Stuhl. Viele Betroffene verschweigen ihr Problem, weil es ihnen äußerst peinlich ist. Dabei lässt sich so manche Inkontinenz mit einem kleinen minimalinvasiven Eingriff beheben. Die Havelland Kliniken unterhalten an den Standorten Nauen und Rathenow ein Kontinenz- und Beckenbodenzentrum. Hier schließen sich Spezialisten verschiedener Fachrichtungen zusammen, um Früherkennung, Diagnostik und Behandlung abzustimmen. (ANZEIGE) mehr

24.05.2024
Auf dem Kopf: Was soll man tun, wenn sich das Auto überschlägt?

Das Auto ist noch immer das liebste Fortbewegungsmittel der Deutschen. Was passiert aber im Notfall, wenn das Auto bei schnellem Tempo vom Kurs abkommt und sich überschlägt? Wie verhält man sich da am besten? Auf dem “1. Tag des Bevölkerungsschutzes” am 11. Mai bot die Polizei den Besuchern an, in einem Überschlagsimulator Platz zu nehmen, um eigene Erfahrungen zu sammeln. mehr

18.05.2024
Come Together vom Innovationsbündnis Havelland: Führt der Pendlerverkehr bald über den Havelkanal-Radweg zum GVZ Wustermark?

Im Innovationsbündnis Havelland e.V. kommen Menschen zusammen, die unabhängig von Parteien versuchen möchten, ein kreatives Netzwerk aufzubauen und gemeinsam etwas im Havelland zu bewegen. Am 16. Mai kam es zu einem großen “Come Together” in Buchow-Kapzow. Thema war neben der allgemeinen Mobilität im ländlichen Raum insbesondere der angedachte Havelkanal-Radweg. mehr

12.05.2024
Wir wollen helfen im Landkreis Havelland: 1. Tag des Bevölkerungsschutzes in Friesack mit großer Fahrzeugshow!

Im eigenen Haus und im Garten ist jeder Havelländer selbst dafür verantwortlich, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, damit kein Feuer ausbricht und kein Wasserschaden droht. In einem viel größeren Maßstab hält der Landkreis Havelland mit seinem Bevölkerungsschutz seine schützende Hand über die Menschen. Die Aufgabe ist es hier, potenzielle Gefahrenlagen im Vorfeld zu erahnen, um im Ernstfall schnell und gut vorbereitet darauf reagieren zu können. Am 11. Mai fand in Friesack der “1. Tag des Bevölkerungsschutzes” statt. Zahlreiche Akteure aus dem Landkreis präsentierten ihre Fahrzeuge, die Ausrüstung und das eigene Know-how. mehr

22.04.2024
Stromleistung einer Kleinstadt: Ein drittes Rechenzentrum ist an der B5 vor Nauen geplant!

Das Cloud-Computing, die Anwendung von Künstlicher Intelligenz und auch die gerade in Deutschland noch in den Kinderschuhen stehende Digitalisierung sorgen dafür, dass der Bedarf an Computer-Rechenleistung drastisch steigt. Das führt dazu, dass nach dem Logistik-Boom nun ein zweiter Trend im Havelland zu verspüren ist: Inzwischen werden bereits drei riesige Rechenzentren in der Region geplant. Nach Wustermark und Brieselang ist nun auch ein Standort direkt vor den Toren Nauens im Gespräch. mehr

13.04.2024
Neues Gutachten für Falkensee: Wie retten wir den Finkenkruger Lindenweiher?

Es gibt noch mehr interessante Gewässer in Falkensee als immer nur den Falkenhagener See, den Neuen See oder gar den Angerteich. Der Lindenweiher in Finkenkrug ist seit 115 Jahren nicht nur ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet für Spaziergänger, sondern auch ein wertvolles Biotop für viele seltene Tier- und Pflanzenarten – sogar der Eisvogel ist hier Zuhause. Die Stadt Falkensee hat nun ein Gutachten in Auftrag gegeben, das die “trophische Situation” des Gewässers analysieren und Vorschläge für eine zukünftige Verbesserung der Wasserqualität unterbreiten soll. mehr

19.03.2024
12. Börse für Ausbildung und Studium im MAFZ: 108 Aussteller bieten Ausbildung oder Studium!

Wie geht es eigentlich nach der Schule weiter? Welche Ausbildungen oder Studiengänge gibt es in der Region? Der Landkreis Havelland möchte den Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 13 gern die Möglichkeit geben, sich bereits vor dem letzten Schultag umfassend zu informieren. Am 14. März fand deswegen die 12. “Börse für Ausbildung und Studium” im MAFZ statt. 1.653 angemeldete Schüler wurden mit extra angemieteten Bussen zur Börse gefahren. Hier warteten in diesem Jahr 108 Aussteller auf den potenziellen Nachwuchs. mehr

18.03.2024
Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide: Das Natur-Erlebniszentrum ist eröffnet worden!

Es ist geschafft. Mit ordentlicher Verspätung wurde am 15. März endlich das Natur-Erlebniszentrum in der “Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide” eröffnet. Es bietet sich nun als Startpunkt für Ausflüge in die Döberitzer Heide an. Vor Ort gibt es multimedial aufbereitete Informationen über Tiere und Pflanzen, die man auf seinen Spaziergängen entdecken kann. Für unterwegs gibt es nun auch eine kostenlose App, die bei der Bestimmung von Tieren und Pflanzen hilft. mehr

07.03.2024
Falkenseer Hallenbad ist leck: Das Schulschwimmen verschiebt sich auf das nächste Schuljahr

Bahnen schwimmen im erfrischenden Nass: Falkensee freut sich auf sein Hallenbad. Das sollte Anfang April endlich eröffnen. Nun ist aber das große Becken leck – und der anvisierte Termin kann nicht gehalten werden. Die Leidtragenden sind in erster Linie die Schulkinder: Das eigentlich schon für April angesetzte Schulschwimmen wird auf das nächste Schuljahr verschoben, um Planungssicherheit herzustellen. Frühestens im September können die Kinder also im Hallenbad das Schwimmen erlernen. In diesem Sommer müssen sie noch einmal ins Waldbad. mehr

05.03.2024
Erlaubter Genuss? Ein Cannabis Social Club entsteht in Finkenkrug!

Noch ringt Deutschland um die Frage, ob es bald legal sein wird, Hanf anzubauen und zu konsumieren. Acht Freunde in Falkensee bereiten sich bereits auf eine Rauch-vernebelte Zukunft vor. Sie haben den Cannabis Social Club “Genusshanf Falkensee” gegründet. Wenn die Gesetzeslage es erlaubt, möchte der Verein noch in diesem Jahr damit beginnen, eigene Hanfpflanzen anzubauen. Die Marihuana-Plantage soll in Finkenkrug entstehen. mehr

29.02.2024
Havelland Kliniken: Onkologische Tagestherapie in Nauen wird 10 Jahre alt!

Jeder dritte Deutsche bekommt in seinem Leben eine Krebsdiagnose. Krebs wird aber nicht nur mit dem Skalpell behandelt. Im Kontext einer Krebserkrankung kommt es in der Regel auch immer zu einer medikamentösen Behandlung, die durchaus ambulant erfolgen kann. Diese findet in den Havelland Kliniken in der onkologischen Tagestherapie am Standort Nauen statt. Die Station feierte am 4. Januar 2024 ihren 10-jährigen Geburtstag – und zog in größere Räume im Erdgeschoss um. mehr

29.02.2024
Gefahr Herzinfarkt: Exklusivinterview mit Professor Martin Stockburger von den Havelland Kliniken!

Professor Dr. med. Martin Stockburger (60) ist Internist und Kardiologe. Seit dem Jahr 2012 leitet er die Medizinische Klinik 1 in den Havelland Kliniken. Sein Hauptaugenmerk liegt in der lebensrettenden Behandlung von Patienten mit einem Herzinfarkt. Am Standort Nauen (www.havelland-kliniken.de) steht seinem Team so etwa eine moderne Herzkatheterversorgung zur Verfügung. Dr. Stockburger weist auf Risikofaktoren hin, die einen Herzinfarkt hervorrufen können, erklärt die Symptome eines Herzinfarkts und wirbt für eine lückenlose Zusammenarbeit zwischen dem Notarzt und der angefahrenen Klinik. (ANZEIGE) mehr

13.02.2024
Die seltene Elsa: Johannes Jaeger spricht über Disneys LORCANA-Spiel!

Johannes Jaeger ist Spiele-Influencer. Von Falkensee aus bespielt er seinen You-Tube-Kanal “Hunter & Friends” mit über 75.000 Followern und bereitet die jährliche Berliner Spielemesse “Brettspiel Con” vor. In seinem Popup-Store in Falkensee lädt er regelmäßig dazu ein, neue Spiele kennenzulernen. Zurzeit sind Sammelkartenspiele wie Disneys LORCANA oder STAR WARS UNLIMITED sehr angesagt. mehr

08.02.2024
Ole Bujk aus Falkensee lebt sein zweites Leben: Gestern war ich tot!

Der ehemalige Leistungssportler Ole Bujk (55) aus Falkensee hat unfassbares Glück gehabt: Ein plötzliches Kammerflimmern seines Herzens drohte, ihm mitten im Schlaf das Leben zu nehmen. Hund Luna bekam es aber mit und weckte das Frauchen. Egle Bujk konnte unter Telefonanleitung der Feuerwehr-Leitzentrale mit der Wiederbelebung beginnen, bis der Notarzt eintraf. Das Drama endete gut. Nun hat das Paar eine Botschaft zu verkünden. mehr

Seitenabrufe seit 8.02.2024:

191012