Kostenloses Landkreismagazin - 03322-5008-0 - info@unserhavelland.de - Unsere Anzeigenpreise

Termine und Events in Falkensee und Umgebung
Herzlich Willkommen

Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie die Veranstaltungen und Termine aus dem Havelland (Falkensee, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Schönwalde, Brieselang, Elstal, Wustermark und Nauen) und aus Berlin-Spandau. Bitte melden Sie uns Ihre Termine an info@falkenseeaktuell.de. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Unsere Terminübersicht gibt es auch als gedrucktes Heft – das PDF finden Sie hier!

01.09.2022 (Donnerstag)
Berlin-Spandau: KinderMusikTheater „Kinder-Lieder-Sensationen“

Was: Mit 3Berlin (Carsten Schmelzer, Diane Weigmann und Tobias Weyrauch) Thomas Sutter (ATZE Musiktheater), Suli Puschban, Robert Metcalf. Wenn sechs der besten Berliner Kinderliedmacher ein gemeinsames Konzert geben, sind Spaß und gute Laune garantiert. Stimmungsvolle Songs laden zum Mitsingen ein, rockig-rasanten Rhythmen lassen wie von selbst die Hüften wackeln und die klugen, witzigen und frechen Texte versprechen gute Unterhaltung für alle kleinen und großen Musikfans. Ein Programm, lustig aber lehrreich, hochwertig aber nicht kompliziert, eingängig aber nicht langweilig, kurzum: Ein verrückt-lebendiges Mitmachprogramm für alle, egal ob jung oder alt. Ab 5 Jahren, Dauer: 60 Minuten. Kosten: 10 €, Kinder 8 €, Kitas/Schule 7 €, mit JKS-Gutschein 5 €. Wann: 10:30 Uhr. Wo: Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Kartentelefon: 030-3334021/22, www.kulturhaus-spandau.de.

02.09.2022 (Freitag)
Berlin-Spandau: Konzert Tom & Jerry

Was: Die 50s Rock´n´Roll Show. Jens Blockwitz aka Jerry Sensation (Casino Swing/Berlin) und Tom Lee (Big Daddy 59/USA) nehmen Euch mit auf einen musikalischen Trip in die goldene Ära des Rock´n´Roll. Hits wie z.B. „Money for nothin“, „When I´m 64“ oder „Hotel California“ werden im Stil der Golden Fifties präsentiert, sogenannte Mash Up Songs bearbeitet von der Band „Big Daddy 59“ aus Los Angeles. Ergänzt wird das Repertoire mit deutschen Oldies und Rock´n´Roll Klassikern von Little Richard, Chubby Checker und Jerry Lee Lewis. Musikalisch werden die beiden Sänger dabei von Tom Schuster (Schlagzeug) sowie Florian Liese (Bass) und Friedemann Graef (Saxophon) aus unterstützt. Kosten: 15 €, erm. 12 €. Wann: 20 Uhr. Wo: Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Kartentelefon: 030-3334021/22, www.kulturhaus-spandau.de.

03.09.2022 (Samstag)
Berlin-Spandau: Konzert „Eiszeit“

Was: Maffay Cover Band. Eiszeit ist Deutschlands ultimative Maffay-Coverband, in ihrem Programm spielen sie ausschließlich die Songs von Peter Maffay und sind damit überzeugend nah am Original. Die Band wurde 1998 von Sänger Fredie gegründet und begeistert seitdem nicht nur eingefleischte Maffay-Fans mit ihrer “Gute Laune”-Atmosphäre. Sogar der Meister selbst ist von der Show und der Interpretation der Songs beeindruckt. Kosten: 15 €, erm. 12 €. Wann: 20 Uhr. Wo: Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Kartentelefon: 030-3334021/22, www.kulturhaus-spandau.de.

Schönwalde: Probier- und Naschmarkt

Was: Vereinsmitglieder und Gäste bieten den Besuchern selbstgemachte Spezialitäten zum sofortigen Verzehr oder auch zum Mitnehmen an. So teuer: Eintritt frei. Wann: 11.00 bis 18 Uhr. Wo: kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.

04.09.2022 (Sonntag)
Berlin-Spandau: Konzert Berliner Frauenensemble holz & blech

Was: Umsonst & Draußen. Das Berliner Frauenensemble holz & blech bieten Ihnen alles in einem Paket: Cake Walk, Funk Attack, dem Balkan Blues, Jump Jive an‘ Swing u. v. m. Kosten: frei. Wann: 11 Uhr. Wo: Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Kartentelefon: 030-3334021/22, www.kulturhaus-spandau.de.

06.09.2022 (Dienstag)
Falkensee: Wein.Kultur.Kulinarik- Frida Kahlo bittet zu Tisch

Was: Frida Kahlo bittet zu Tisch. Menü: Edmond. Moderation: Frank Röth. Malerei: Anna Filimonova. Frank Röth Schauspieler und Synchronsprecher (Fargo, don‘t look up) entführt Euch in die malerische Zeit von Frida Kahlo, während die russische Künstlerin Anna Elimonova live eine Arbeit in ihrem svmbolistischen Stil malt. Ein spannender Abend mit viel Genuss und Kultur. Reservierung unter edmondshexenhaus@web.de. Kosten: 68 € p.Person inkl. Menü. Wann: 18 Uhr. Wo: Edmond’s Hexenhaus, Poetenweg 88, 14612 Falkensee, Tel.: 015231717738, www.hexenhausfalkensee.de

08.09.2022 (Donnerstag)
Berlin-Spandau: KinderMusikTheater 1×1 mit Rumpelstil

Was: Eine Mathematik-Show mit viel Musik für Grundschüler. Mit Rumpelstil muss man rechnen! Hier muss jeder darauf gefasst sein, auch mitrechnen zu müssen! Die Band spielt das 1×1 so lange, bis die kleinen und großen Besucher es singen können. Vertonte Malfolgen, Zahlenlieder, ein witziges 1×1 – Duell und Videoprojektionen begeistern jeden Mathemuffel. Eine Show mit hohem Erinnerungswert und für schöne Gedanken an das 1×1. Kosten: 10 €, Kinder 8 €, Kitas/Schule 7 €, mit JKS-Gutschein 5 €. Wann: 10:30 Uhr. Wo: Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Kartentelefon: 030-3334021/22, www.kulturhaus-spandau.de.

09.09.2022 (Freitag)
Falkensee: Critical Mass Falkensee

Critical Mass ist eine friedliche, weltweite Protestbewegung. Radfahrer finden sich ohne zentrale Organisation zusammen, fahren eine spontane Route durch die Stadt und machen mit ihrer konzentrierten Präsenz auf ihre Belange aufmerksam. In Falkensee trifft man sich am zweiten Freitag des Monats um 17 Uhr vor der alten Stadthalle (Bahnhofstraße/Ecke Seegefelder Straße). Von jung bis alt, mit Hollandrad oder Rennrad, mit Kinderanhänger – jeder ist willkommen.

Berlin-Spandau: Konzert Mariachi dos Mundos

Was: New Mexican Dance. Schweißtreibende Rhythmen, stürmische Soli und eine explosive Bühnenshow bieten die Mariachi dos Mundos und definieren damit mexikanische Mariachi-Musik auf ihre Weise neu. Die Musiker aus „dos mundos“, Lateinamerika und Europa, spielen mit den Bestandteilen mexikanischer Gute-Laune-Musik und der Melancholie kubanischer Boleros genauso wie mit klassischen Streicherarrangements und fetzigen Bläsersätzen und schaffen so eine hinreißende und mitreißende Mischung aus Tanzbarkeit und Virtuosität mit einem Schuss (Selbst-)Ironie. Kosten: 16 €, erm. 13 €. Wann: 20 Uhr. Wo: Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Kartentelefon: 030-3334021/22, www.kulturhaus-spandau.de.

10.09.2022 (Samstag)
Falkensee: Lesung von Max und Jörg Menge

Was: Max und Jörg Menge lesen aus ihrer Graphic Novel „Hokioi“. Die Lesung findet im Raum über der Buchhandlung statt. Der Zugang ist nicht barrierefrei. Reservierungen können ab sofort persönlich im Kapitel 8, telefonisch oder per Mail vorgenommen werden kontakt@kapitel-acht.de. Die Lesung wird gefördert durch den Brandenburgischen Literaturrat aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg. Kosten: 15 €, erm. 5 €. Wann: 19 Uhr. Wo: Tryambakam, Bahnhofstraße 6-8, 14612 Falkensee.

Berlin-Spandau: Konzert Magic of Queen

Was: The Magic of Queen greift das musikalische Erbe auf das Freddie Mercury 1991 hinterlassen hat, als er die Bühne des Lebens verließ. Die Band um Frontmann Markus Engelstaedter lässt in einer spektakulären Bühnenshow den unvergesslichen Spirit der legendären Queen-Konzerte wieder aufleben und präsentiert damit eine, musikalische Verneigung vor einer der größten Rockbands aller Zeiten. Energiegeladen bringen The Magic of Queen die opulenten Rocksongs und ergreifenden Balladen und damit den unvergleichbaren Queen-Sound auf den Punkt. Kosten: 18 €, erm. 15 €. Wann: 20 Uhr. Wo: Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Kartentelefon: 030-3334021/22, www.kulturhaus-spandau.de.

Schönwalde: Theateraufführung „Miss Sophies Erbe“

Was: Das Theater in der Scheune zeigt eine Komödie von Andreas Wening “ Miss Sophies Erbe“. Es spielt die Theatergruppe von kreativ. Plätze müssen unbedingt vorher reserviert werden 0173 6156095 oder www.theater-in-der-Scheune.de. Kosten: 8 €. Wann: 19 Uhr. Wo: kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.

Schönwalde: Vroom!! 12. Schönwalder Seifenkistenrennen

Was: Nach 2 Jahren des Wartens ist es zurück!!! Am 10 September findet auf dem Bäckerberg das 12. Seifenkistenrennen von Vroom!! statt. In 2 Rennklassen und einer Funklasse stürzen sich die tollkühnen Fahrer und Fahrerinnen wieder die 3 Meter hohe Rampe den Germanenweg herab um mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 30 Km/h ins 500 Meter entfernte Ziel zu brettern. Für das leibliche Wohl und ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt. Anmeldungen ab sofort unter www.vroom-online.net – Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Außerdem sind wir dankbar für jeden weiteren Sponsor, der für wenig Geld sein Banner auf der Streckenbegrenzung zeigen möchte – Infos dazu können sie anfordern unter e-mail: team-vroom@web.de. Kosten: 15€, eine Leihkiste kann für 15€ gestellt werden. Wann: ab 10 Uhr. Wo: Bäckerberg, Germanenweg, 14621 Schönwalde.

11.09.2022 (Sonntag)
Falkensee: 25. Backofenfest zum Tag des offenen Denkmals

Was: „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“. Kosten: frei. Wann: 14 Uhr. Wo: Museum und Galerie Falkensee, Falkenhagener Str. 77, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-22288, www.museum-galerie-falkensee.de.

Nauen: Die Ribbecker Marionettenführung

Was: Apfel oder Birne? Der Alte wandert wieder durch Ribbeck. Die Führung des Ribbecker Marionetten-Theaters startet an der Alten Schule, direkt gegenüber vom Herrenhaus. Die Teilnehmer der Führung begegnen dem alten Fontane und den anderen Marionetten, die den historischen Personen bis aufs Haar gleichen und ca. 80 cm groß sind, und gehen zu herausragenden Stationen, wie dem Herrenhaus, der Brennerei und der Kirche mit dem Birnbaum. Theodor Fontane lässt sich dabei von der Gattin des Dorfschullehrers durch Ribbeck führen und die Orte, die ihn im Zusammenhang mit seinem Gedicht interessieren, im heutigen Zustand zeigen. Tickets: 033237 85458, foerderverein-vif@t-online.de. So teuer: 10€, Vorverkauf 8€, ermäßigt 6€. Wann: 12 Uhr. Wo: Alte Schule Ribbeck, V.I.F. e.V., Am Birnbaum 3, 14641 Nauen OT Ribbeck, www.alteschule-ribbeck.de

Berlin-Spandau: Konzert JEB – Band

Was: Umsonst & Draußen. Let´s get loud 22. Mit heißen Beats, den besten Melodien aus Pop und Schlager und dem Sound der großen Showorchester präsentiert sich die JEB- Band gewohnt temporeich und unterhaltsam. „Lets get loud!“ ist das Motto für 2022. Dabei sollte es eigentlich heißen „Lets get louder!“ Mit Sven Schilling präsentiert die Bandformation des Jungen Ensembles Berlin den neuen JEB-Bandleader. Kosten: frei. Wann: 11 Uhr. Wo: Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Kartentelefon: 030-3334021/22, www.kulturhaus-spandau.de.

Berlin-Spandau: Familien-Clowns-Theater Clown Hops und Hopsi

Was: Das große Sommer-Spezial 2022 für Kinder von 3 – 10 Jahren, Dauer ca. 75 Minuten + ca. 15 Minuten Pause. Clown Hops und Hopsi präsentieren in ihrem circa 75-minütigen Programm (zzgl. ca. 15 Minuten Pause) ein hochwertiges Clowns-Theater mit Spiel und Spaß sowie Jonglage, Musik und Zauberei. Sie zeigen in diesem einmaligen Sommer-Spezial ein Best-Of, also die beliebtesten Hops und Hopsi-Nummern von 1980 bis heute! Das Kinderprogramm ist pädagogisch wertvoll, abwechslungsreich und interaktiv gestaltet. Hops und Hopsi erleben lustige Geschichten und benötigen oftmals Unterstützung aus dem Publikum, sodass die Kinder auch selbst als kleine Artisten am Programm teilnehmen können. Hops und Hopsi haben auch in jedem Jahr neue Nummern im Programm. Kosten: 10 €. Wann: 16 Uhr. Wo: Freilichtbühne an der Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Kartentelefon: 030-3334021/22, www.kulturhaus-spandau.de.

17.09.2022 (Samstag)
Falkensee: Stadtevent „Bündnis gegen Rechts“

Was: Stadtevent in Falkensee. An verschiedenen Orten spielen Bands Musik für Toleranz, Demokratie und Völkerverständigung. Im Museum: „The Containers“. Kosten: frei. Wann: 18 Uhr. Wo: Museum und Galerie Falkensee, Falkenhagener Str. 77, 14612 Falkensee, Tel.: 03322-22288, www.museum-galerie-falkensee.de.

Nauen: Himmel und Erde 2022(bis 18.09.2022)

Was: Deutsches Typentreffen, Flugschau, Fahrzeugtreffen und Flugplatzfest: Flugzeuge, Deutsche Klassiker der Lüfte wie Bücker Jungmann, Focke Wulf FW44 Stieglitz, Dornier Do 27 oder Messerschmitt Me 108, Rundflüge in historischen Flugzeugen, Kunstflugvorführungen und Fallschirmsprünge, Automobil-Ikonen vom Mercedes bis zum VW-Käfer, Hüpfburg und Spielplatz für die Kleinen und gemütliche Liegestühle für die Großen. Piloten-Infos, Anmeldung und Besucher-Tickets unter https://www.flugplatz-bienenfarm.de/…/deutsches…/. Kosten: Sa. Erw. 12 €, Schüler 7 €, So. Erw. 9 €, Schüler 6 €. Wann: Sa. 10 – 20 Uhr, So. 10 – 15:30 Uhr. Wo: Flugplatz Bienenfarm, Lindholzfarm 1, 14641 Paulinenaue, Tel. 033237-88280, https://www.flugplatz-bienenfarm.de

Schönwalde: Theateraufführung „Miss Sophies Erbe“

Was: Das Theater in der Scheune zeigt eine Komödie von Andreas Wening “ Miss Sophies Erbe“. Es spielt die Theatergruppe von kreativ. Plätze müssen unbedingt vorher reserviert werden 0173 6156095 oder www.theater-in-der-Scheune.de. Kosten: 8 €. Wann: 19 Uhr. Wo: kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.

18.09.2022 (Sonntag)
Schönwalde: Theateraufführung „Miss Sophies Erbe“

Was: Das Theater in der Scheune zeigt eine Komödie von Andreas Wening “ Miss Sophies Erbe“. Es spielt die Theatergruppe von kreativ. Plätze müssen unbedingt vorher reserviert werden 0173 6156095 oder www.theater-in-der-Scheune.de. Kosten: 8 €. Wann: 17 Uhr. Wo: kreativ e.V., Dorfstraße 7, 14621 Schönwalde-Glien, www.kreativ-ev.de.

24.09.2022 (Samstag)
Falkensee: BeActive

Was: Die europäische Woche des Sports kommt nach Falkensee. Der TZSV Falkensee und weitere Falkenseer Sportvereine wollen ein bewegtes Sportfest in Falkensee ins Leben rufen. Unter dem Motto „Wir bewegen Falkensee“ werden alle Bewegungsanbieter aufgerufen sich zu präsentieren und Falkensees Bürger und Bürgerinnen zu bewegen. Ein bunter Mix aus Mitmachangeboten, Showacts und Eventmodulen sollen Falkensee an diesem Tag zum Brodeln bringen. So teuer: frei. Wo: Falkensee.

Seitenabrufe seit 1.12.2021: 18203